X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 16
Jeanne d'Arc au bucher
dramatisches Oratorium in einem Prolog und elf Szenen
Verfasserangabe: Libretto: Paul Claudel. Helmuth Rilling (Dir.)
Jahr: 2013
Verlag: Hänssler
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.05 Hone / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Glänzende Sängerriege und strahlende Chöre: Rilling dirigiert Honeggers »Jeanne d'Arc au bucher«
In der Reihe der großen Oratorien, die Helmuth Rilling Zeit seines Lebens aufgeführt oder aufgenommen hat, darf ein solch zentrales Werk wie Arthur Honeggers 1935 geschriebenes dramatisches Oratorium »Jeanne d'Arc au bûcher« nicht fehlen. Diese 2011 entstandene Aufnahme glänzt mit einer hervorragenden Sängerriege sowie vor allem mit herausragenden Chören. Sie spielen eine große Rolle im Gefüge, kommentieren die Geschichte und die Äußerungen Jeannes.
Der Text stammt vom französischen Dichter Paul Claudel. Er und der Komponist waren wie füreinander geschaffen. Sie schufen ein Volksstück, in dem Wort und Musik gleichberechtigt nebeneinander stehen, Chor und farbenreich instrumentiertes Orchester sich in vollkommenem Gleichgewicht mit dem gesprochenen Wort befinden. Von mittelalterlicher Naivität zu moderner Monumentalität ist es immer nur ein kleiner Schritt, den Honegger souverän und wirkungsvoll tut.
Details
VerfasserInnenangabe: Libretto: Paul Claudel. Helmuth Rilling (Dir.)
Jahr: 2013
Verlag: Hänssler
Systematik: CD.05, KM.MT10
Beschreibung: franz. ges., 2 CDs + Beiheft (mit franz. Libretto) in Schuber
Mediengruppe: Compact Disc