X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


12 von 15
Schizophrenie und Familie
Beiträge zu einer neuen Theorie
Verfasserangabe: von Gregory Bateson ...
Jahr: 2002
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.HM Schizo / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 13.10.2021 Vorbestellungen: 1
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.HM Schizo / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 10.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die in diesem Band enthaltenen Arbeiten haben den Weg zu einem neuen Verständnis der als Schizophrenie bezeichneten Störungen gewiesen. In Anthropologie, Kommunikatuionsanalyse, Psychotherapie, Psychiatrie und Psychoanalyse gewonnene Erfahrungen zeigen, dass schizophrene Störungen ihren Ursprung in deformierten Kommunikationsprozessen haben.Die in diesem Band enthaltenen Texte »sind das Ergebnis jahrelanger Forschungen mehrerer unabhängig voneinander arbeitenden Teams, denen Psychoanalytiker, klinische Psychiater, Lerntheoretiker und Kulturanthropologen angehört haben. Einige beschäftigen sich mehr mit Kommunikationsstilen (Bateson, Wynne), andere mehr mit der Familie als sozialem System (Lidz), andere wieder mit der Motivation pathogenen Elternverhaltens (Searles, Bowen, Vogel). Immer sind aber alle drei Aspekte, wenngleich mit verschiedenem Schwergewicht, miteinander verbunden. Das Kernstück des Buches ist die Batesonsche Lehre vom sogenannten ›double-bind‹ als Schizophrenie produzierendem Kommunikationsstil, was sich am ehesten mit ›Beziehungsfalle‹ oder ›Zwickmühlensituation‹ übersetzen lässt«. (Erich Wulff) Dieser 1969 zuerst erschienene Band gilt inzwischen als Klassiker auf seinem Gebiet.
Details
VerfasserInnenangabe: von Gregory Bateson ...
Jahr: 2002
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: NK.HM
ISBN: 3-518-28085-6
Beschreibung: 6. Aufl., 421 S.
Beteiligte Personen: Bateson, Gregory
Fußnote: Forts. Verf.-angabe: ... Don D. Jackson, Jay Haley, John H. Weakland, Lyman C. Wynne, Irving M. Ryckoff, Juliana Day, Stanley J. Hirsch, Theodore Lidz, Alice Cornelison, Stephen Fleck, Dorothy Terry, Harold F. Searles, Murray Bowen, Ezra F. Vogel, Norman W. Bell, Ronald D. Laing und J. Foudrain. - Literaturangaben
Mediengruppe: Buch