X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 1146
1.; Materialien, Methoden, Übungsverläufe
Jahr: 2016
Bandangabe: 1.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPK Kunst / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Beim kollegialen Austausch erleben Kunst- und Gestaltungstherapeutinnen immer wieder, wie spannend es ist zu hören, mit welch unterschiedlichen Vorgehensweisen und Ideen jede ihr Angebot an ihr Klientel richtet. Es belebt die Arbeit wieder ganz neu, die von anderen Kolleginnen erprobten Übungen im eigenen Umfeld einzusetzen und neue Möglichkeiten auszuprobieren. Ob es zum Thema ist:Wie führe ich in gestalterische Prozesse hinein? Oder: Wie lassen sich Gruppenprozesse zu bestimmten Inhalten aktivieren?- hier gibt es die Möglichkeit (auch gezielt) nachzublättern und sich von der einen oder anderen Idee neu anregen zu lassen.Das Buch bietet eine große Fülle von Übungen und Vorgehensweisen an, die von den 10 Autorinnen seit Jahren in ihrer Arbeit erfolgreich angewandt werden. Die Autorinnen sind alle seit ca. 10 Jahren in den verschiedensten Institutionen (u.a. Suchtbereich und Psychosomatik) mit fester Anstellung, oder freiberuflich mit eigener Praxis oder Atelier tätig.Die Übungen decken somit ein breites Spektrum ab, so dass für jedes Alter und die verschiedensten Zielgruppen etwas dabei ist.In übersichtlicher Form (Infoleisten über jeder Übung klären in Kürze über die wesentlichen Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten der Übung auf) werden verschiedene Bereiche vorgestellt: Malerei/Zeichnen, Druckverfahren, Sand/Collage, Textilien (Filzen), 3dimensionales Gestalten mit verschiedenen Werkstoffen und Maskenbau. Jeder, der das kreative Arbeiten in seine Arbeit mit einbezieht, hat hier die Möglichkeit, konkret und anschaulich beschriebene Vorgehensweisen für die eigene Arbeit zu finden, dabei dokumentieren z. T. Fotos die Gestaltungsprozesse. In jedem neuen Übungsteil werden die jeweiligen Besonderheiten des eingesetzten Materials besprochen, denn: Das Material ist das "Herz" kunsttherapeutischen Arbeitens.Der am Umgang mit künstlerischen Mitteln interessierte Leser wird überrascht sein, wie viele originelle und phantasievoll aufbereitete Vorgehensweisen aus der Kunsttherapie in dieser reichhaltigen Sammlung vorhanden sind, welche mit oft einfachen Mitteln in der Praxis eingesetzt werden können.Insofern richtet sich das Buch an Kunst- und Gestaltungstherapeuten/innen, die neue Anregungen für ihre Arbeit suchen, aber auch an Erzieher/innen, Pädagogen/innen und weitere im sozialen Umfeld Tätige, die hier viele Ideen für den Einstieg in kreative Prozesse finden können./ AUS DEM INHALT: / / / Einführung 9 Vorüberlegungen 12 Therapeutische Aspekte der Kunsttherapie 12 Überlegungen zum Setting 17 Die Bedeutung des Materials 22 Zweidimensionale Verfahren 25 Vorüberlegungen zum Bereich Malerei / Zeichnen 27 Ich male - also bin ich! 27 Übersicht über die Materialien und ihren Einsatz 30 Überlegungen zur Bildbetrachtung 38 Übungsverläufe zum Bereich Malerei/Zeichnen 40 Erläuterungen 40 Einstiegsübungen, um den Bildanfang zu erleichtern 40 Zufallstechniken 41 Weitermalen an Bildern aus Zufallstechniken 51 (Körper-) Umrissbilder 56 "Rückwärtsmalen" 60 2-Minuten-Bilder 62 Spuren zeichnen 70 Das Malspiel mit vorgegebenen Linien 72 Kommunikationsübungen 76 Gruppenübung: Farben vermischen 76 Das Malen mit Platzwechsel 83 Kontaktmalen 85 Das Bild als Frage/Antwort 90 Malerische Interaktion 93 "Geflecht" 95 Partnerübung: Blindporträts 97 Auflockerungsübung 99 Die vier Elemente 101 Themenbezogene Übungen 103 Eine Wandgestaltung: Gruppenmemory 103 Malen zu verschiedenen Musikstücken 110 Malen zur Musik 113 Märchen malen 117 Sich mit einer Figur identifizieren 119 Abschiedsritual 121 Gestalten eines Therapieverlaufes 122 Thema: Nähe-Distanz 123 Ich male "NEIN" 126 Indisches Farbmahl 128 Der Weg im Labyrinth 131 Malen und Bewegung 138 Das Arbeiten in der Stille 141 Phantasiereise: "Ein Ort, an dem ich mich wohlfühle" 141 Phantasiereise: "Mein Baum" 142 Tastendes Zeichnen 145 Porträtbilder 145 Gegenstände ertasten und zeichnen - 4 Übungen 150 Zeichnen mit geschlossenen Augen 153 Eine innere Landschaft zeichnen 154 Eine Seifenblase (ein Ball) 157 Gestisches Zeichnen 161 Farben erspüren 164 Formen erspüren 169 Intuitive Farbwahl 172 Kalt und Warm 174 Das Runde und das Eckige 175 Wie viel Raum brauche ich? 176 Druckverfahren 178 Einführung 178 Die einzelnen Techniken 180 Monotypie 181 Styrenedruck (Styropor) 185 Linol- und Holzschnitt 189 Holzschnitt 193 Fazit 195 6 Inhalt Collage 196 Materialverwendung und Bedeutung 196 Wirkung und Eigenschaften der Collage 197 Formen der Collage 198 Übungsverläufe 201 Ein Gesamtbild entsteht 201 Gruppenmosaik 202 Assoziieren als kunsttherapeutische Möglichkeit 204 Assoziatives Gestalten 205 Gestaltung mit fremden (und/oder eigenen) Bildteilen 207 Gruppencollage: Phantasiewesen 216 Erste Kontaktaufnahme 220 Das Fundstück 221 Kunsttherapeutische Einstiegsübungen im Fotolabor 223 Fotografie und Fotolabor als Medium in der Kunsttherapie 223 Übungsverläufe 227 Chemogramm 227 Fotogramm 230 Fotogramm mit körperlichen und biografischen Aspekten 232 Arbeiten mit Sand 235 Materialverwendung und -beschreibung 235 Charakteristika des Sandes 236 Techniken im Umgang mit Sand 238 Übungsverläufe 240 Übung Meeresstrand 240 Projektarbeit mit Sand 242 Filzen 245 Einführung zur Arbeit mit Wolle und Filz 245 Übungsverlauf 246 Textileinsatz: Filzen 246 Dreidimensionales Gestalten 249 Die Plastik 251 Techniken und Materialien 251 Tonerde 251 Papiermache 254 Inhalt Gips 254 Naturmaterialien 255 Plastilin 255 Übungsverläufe 256 Gruppenarbeiten 256 Spontane Gruppenarbeit mit Ton 262 Gruppendynamische Tonarbeit 263 Gruppenarbeit mit Papiermache 268 Naturplastik 270 Übungen, auf den Einzelnen bezogen 271 Spontane Tongestaltung 271 Thematische Tongestaltung 273 Die Grundformen 275 Labyrinth im Ton 278 Strukturierungsübung mit Ton 280 Gipsrelief 282 Maskenarbeit 286 Einführung in die Arbeit mit Masken 286 Bau von Gipsmasken 289 Pappmachemasken über Ton kaschiert 292 Gestaltung einer Papiertütenmaske 298 Anregungen zum Maskenspiel 299 Die Skulptur 301 Bildhauerische Materialien 303 Übungsverläufe 307 Gruppenverläufe 307 Holzbildhauer-Projekt 305 Auf den Einzelnen bezogene Übungen 311 Von der Anmutung zur Form 311 Von der Idee zur Form 314 Form-Gegenform 317 Schlusswort 319 Anmerkungen 321 Autorinnen 321 Ausbildungsstätten der Autorinnen 324 Literatur 325
Details
Jahr: 2016
Bandangabe: 1.
Systematik: PI.HPK
ISBN: 978-3-8080-0663-4
2. ISBN: 3-8080-0663-3
Beschreibung: 4. Auflage, 327 Seiten : zahlreiche Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 325 - 327
Mediengruppe: Buch