X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 1123
Unfreiwillige Wanderjahre
Auf der Flucht vor Hitler durch drei Kontinente
VerfasserIn: Schwarz, Egon
Verfasserangabe: Egon Schwarz
Jahr: 2005
Verlag: Ebenhausen, Langewiesche-Brandt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.HWO Schwarz / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Egon Schwarz wurde 1938 als Sechzehnjähriger von den Nazis aus Österreich vertrieben und zog in einer ein Dutzend Jahre währenden Irrfahrt durch die halbe Welt. Als Hilfsarbeiter, Hausierer, Laufbursche, Dolmetscher und in etlichen anderen aus der Not geborenen Berufen schlug er sich mehr schlecht als recht durch, bis er gegen alle Wahrscheinlichkeit noch seinen Lebenswunsch verwirklichen und studieren konnte. Heute, nach Professuren in Harvard und St. Louis, ist Egon Schwarz einer der renommiertesten Germanisten der USA. Sein berühmter Lebensbericht, der hier erstmals in einer Paperback-Ausgabe vorliegt, ist, nicht zuletzt weil die sozialen Bedingungen an jedem der vielen Aufenthaltsorte anschaulich werden, ein ebenso berührendes wie aufschlußreiches biographisches Dokument und ein bedeutender Beitrag zur deutschen Exilliteratur. (Verlagstext)>>> siehe Bespr. Monika Reitprecht
Details
VerfasserIn: Schwarz, Egon
VerfasserInnenangabe: Egon Schwarz
Jahr: 2005
Verlag: Ebenhausen, Langewiesche-Brandt
Systematik: GE.SWO, I-06/02, GE.HWO
ISBN: 978-3-406-58686-6
2. ISBN: 3-406-58686-4
Beschreibung: 1. Aufl., 288 S. : ca. 6 Abb.
Beteiligte Personen: Timm, Uwe [Vorr.]
Mediengruppe: Buch