X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


52 von 294
Kritische Theorie und Kultur
Verfasserangabe: hrsg. von Rainer Erd, Dietrich Hoß, Otto Jacobi und Peter Noller
Jahr: 1989
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AO Krit / College 3a - Gesellschaft, Politik / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Welchen Einfluß kann eine Theorie entfalten, wenn sie, wie die im Umfeld des Frankfurter Instituts für Sozialforschung entstandene, zu Fragen der Praxis in einer 'verwalteten' Welt ein zumindest nicht von Ambivalenzen freies Verhältnis hat? Diese Frage verlangt um so mehr nach einer Antwort, wenn sich ein solcher Einfluß nicht leugnen läßt. Denn das Interesse an der Kritischen Theorie geht weit über die Wissenschaft hinaus. Wie keine andere Theorie hat sie viele gesellschaftliche Praxisfelder beeinflußt (in der Bundesrepublik vor allem, aber nicht nur dort). Besonders im Bildungssystem, in den unterschiedlichen Formen kultureller Produktion, in den Massenmedien, bei den neuen sozialen Bewegungen und teilweise auch im Bereich von Arbeit und Technik ist ihr Einfluß unübersehbar. In welcher Weise und mit welchen Konsequenzen diese Einflüsse indessen wirksam werden, isz bislang kaum systematisch erörtert worden. Die in diesem Band enthaltenen Beiträge von Wissenschaftlern, Künstlern, Journalisten und Politikern sind erste Reflexionen über Entwürfe einer Theorie, die paradoxerweise die Beeinflußbarkeit der 'verwalteten' Welt weitgehend ausschloß." Die in diesem Band enthaltenen Beiträge von Wissenschaftlern, Künstlern, Journalisten und Politikern sind erste Reflexionen über Entwürfe einer Theorie, die paradoxerweise die Beeinflußbarkeit der »verwalteten« Welt weitgehend auschloß.
Hoß, Dietrich: Einleitung: Zur Praxis der Kritischen Theorie. Steinert, Heinz: Adorno in Wien. Über einige Querverbindungen zwischen der Wiener und der Frankfurter Schule. Gielen, Michael: Ein getreuer Korrepetitor. Koch, Gerhard R.: Flaschenpost auf Vermittlungskurs. Gibt es ein Weiterwirken Adornos im Musikbetrieb?. Prokop, Ulrike: Lulu - Vom Umgang mit der Sehnsucht. _: ...existentiell stolpernd durch die Welt.... Der Musiker Frank Wolff im Gespräch mit Ruth Fühner und Peter Noller. Koch, Gertrud: Alexander Kluges Phantom der Oper. _: Die Funktion des Zerrwinkels in zertrümmernder Absicht. Ein Gespräch zwischen Alexander Kluge und Gertrud Koch. _: Je mehr ich den Kritiker in mir ermorde, desto besser wird meine Arbeit. Der Kabarettist Matthias Beltz im Gespräch mit Rainer Erd. King Kong Kunstkabinett: In Richtung auf das Sichtbare. 15 Kapriolen in Bildern und Worten. Demirovic', Alex: Zwischen Nihilismus und Aufklärung. Publizistische Reaktionen auf die "Minima Moralia". Lay, Conrad: "Viele Beiträge waren ursprünglich Rundfunkarbeiten". Über das wechselseitige Verhältnis von Frankfurter Schule und Rundfunk. Brock, Bazon: Das Veraltete der traditionellen Ästhetik - und das der neuen?. Theodor W. Adornos Kampf gegen Oberpriester und Oberkellner eines Wissenschaftsideals. Hoffmann, Hilmar: _. Erd, Dieter: Kramer. Windaus-Walser, Rainer: Grenzen aufklärerischer Kulturpolitik. Anmerkungen zu einer falsch formulierten Alternative. Jahn, Karin: Kulturgesellschaft oder Kulturindustrie?. Wehling, Thomas: Autorität und Geschlecht - Eine Dialektik der Verklärung. Diner, Peter: _. Eine politische Aktualisierung der Kritischen Theorie. Lüdke, Dan: Universität als Lebensgelände. Hofmann, Martin: Von Universellem und Partikularem: Max Horkheimer. Ich bin ein Agent der Kulturindustrie, aber beantrage mildernde Umstände. Schumm, Gunter: Selbstanzeige. Hoß, Wilhelm: Kritik als Beruf in Bonn. Lutz, Dietrich: Hochschulreform und Wissenschaftskritik. --- VERLAGSTEXT: / / Die in diesem Band enthaltenen Beiträge von Wissenschaftlern, Künstlern, Journalisten und Politikern sind erste Reflexionen über Entwürfe einer Theorie, die paradoxerweise die Beeinflußbarkeit der "verwalteten" Welt weitgehend auschloß. / ------------------------- /
 
AUS DEM INHALT: / / Hoß, Dietrich: Einleitung: Zur Praxis der Kritischen Theorie. Steinert, Heinz: Adorno in Wien. Über einige Querverbindungen zwischen der Wiener und der Frankfurter Schule. Gielen, Michael: Ein getreuer Korrepetitor. Koch, Gerhard R.: Flaschenpost auf Vermittlungskurs. Gibt es ein Weiterwirken Adornos im Musikbetrieb?. Prokop, Ulrike: Lulu - Vom Umgang mit der Sehnsucht. _: .existentiell stolpernd durch die Welt Der Musiker Frank Wolff im Gespräch mit Ruth Fühner und Peter Noller. Koch, Gertrud: Alexander Kluges Phantom der Oper. _: Die Funktion des Zerrwinkels in zertrümmernder Absicht. Ein Gespräch zwischen Alexander Kluge und Gertrud Koch. _: Je mehr ich den Kritiker in mir ermorde, desto besser wird meine Arbeit. Der Kabarettist Matthias Beltz im Gespräch mit Rainer Erd. King Kong Kunstkabinett: In Richtung auf das Sichtbare. 15 Kapriolen in Bildern und Worten. Demirovic', Alex: Zwischen Nihilismus und Aufklärung. Publizistische Reaktionen auf die "Minima Moralia". Lay, Conrad: "Viele Beiträge waren ursprünglich Rundfunkarbeiten". Über das wechselseitige Verhältnis von Frankfurter Schule und Rundfunk. Brock, Bazon: Das Veraltete der traditionellen Ästhetik - und das der neuen?. Theodor W. Adornos Kampf gegen Oberpriester und Oberkellner eines Wissenschaftsideals. Hoffmann, Hilmar: _. Erd, Dieter: Kramer. Windaus-Walser, Rainer: Grenzen aufklärerischer Kulturpolitik. Anmerkungen zu einer falsch formulierten Alternative. Jahn, Karin: Kulturgesellschaft oder Kulturindustrie?. Wehling, Thomas: Autorität und Geschlecht - Eine Dialektik der Verklärung. Diner, Peter: _. Eine politische Aktualisierung der Kritischen Theorie. Lüdke, Dan: Universität als Lebensgelände. Hofmann, Martin: Von Universellem und Partikularem: Max Horkheimer. Ich bin ein Agent der Kulturindustrie, aber beantrage mildernde Umstände. Schumm, Gunter: Selbstanzeige. Hoß, Wilhelm: Kritik als Beruf in Bonn. Lutz, Dietrich: Hochschulreform und Wissenschaftskritik /
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Rainer Erd, Dietrich Hoß, Otto Jacobi und Peter Noller
Jahr: 1989
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: GS.AO
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 3-518-11557-X
Beschreibung: Erstauflage, 398 S. : Ill.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch