X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 2
Schlüsselkompetenz Sprache
sprachliche Bildung und Förderung im Kindergarten ; Konzepte, Projekte und Maßnahmen ; Ergebnisse der bundesweiten Recherche im DJI-Projekt "Schlüsselkompetenz Sprache" zu Maßnahmen und Aktivitäten im Bereich der sprachlichen Bildung und Sprachförderung in Tageseinrichtungen für Kinder
Verfasserangabe: Karin Jampert ... Mit Beitr. von: Lilian Fried ... Inhaltl. Überarb. und Red. d. 2. überarb. Aufl.: Andrea Sens
Jahr: 2007
Verlag: Weimar [u.a.], Verl. Das Netz
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GS Schlü / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 03.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Pisa-Studien und OECD-Berichte belegen: Sprachliche Förderung muss in der frühen / Kindheit beginnen und ist für alle Kinder wichtig. Bundesweit existiert eine Fülle von Ideen, Aktivitäten, Verfahren und Konzepten. Für Erzieherinnen, Lehrer und Träger ist es oft schwierig, das Programm ausfindig zu machen, das sowohl den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder als auch den Voraussetzungen vor Ort entspricht. / Dieses Buch stellt erstmals wesentliche Sprachförderprogramme, Verfahren und / Maßnahmen aus dem Elementarbereich vor. Die einheitliche Gliederung aller Projekte ermöglicht eine schnelle Orientierung: Ziele und Zielgruppen, Inhalte und Methoden der Sprachförderung sowie die erforderlichen Rahmenbedingungen und Qualifizierungen des pädagogischen Personals werden prägnant beschrieben. Außerdem wird dargestellt, welche Erkenntnisse und Theorien zum Spracherwerb den Programmen zugrunde liegen, welche Erfahrungen eine Erprobung in der Praxis erbracht hat und inwieweit wissenschaftliche Befunde zur Wirksamkeit vorliegen. Auf der Suche nach optimaler früher sprachlicher Bildung und Förderung von Kindern bieten die Analysen, Trends und Empfehlungen wertvolle Orientierung und Anregung sowohl für fachpolitische Entscheidungen als auch für die praktische Anwendung der Programme in jedem Kindergarten.
 
AUS DEM INHALT: / / Einführung zur 2. überarbeiteten Auflage / Sprachliche Bildung und F6rderung: Einführung, Ziele und Inhalte des Leitfadens / Die Neuentdeckung von Sprachbildung und Sprachförderung / Ziel und Vorgehen der DJl-Recherche >>Schlüsselkompetenz Sprache" / Die Inhalte des Leitfadens / Interdisziplinär beleuchtet: Themenfeld Bildung - Sprachbildung - Sprachförderung / Hans Rudolf Leu / Die Bildungsdebatte in Deutschland - heute und vor dreißig Jahren / Gemeinsamkeiten und Unterschiede / Doris Holler / Bedeutung sprachlicher Fähigkeiten für Bildungserfolge / Gudula List / Zur Anbahnung mehr- und quersprachiger Kompetenzen in vorschulischen Bildungseinrichtungen / Anne Zehnbauer, Karin Lampert / Sprachliche Bildung und Sprachförderung im Rahmen einer ganzheitlichen Elementarpädagogik / Angela Guadatiello / Erwerben oder erlernen Kinder nichtdeutscher Erstsprache das Deutsche? / Der Versuch, eine Kontroverse zu überwinden / Petra Best / Von Worten und Botschaften - / Die Medienvorliebe der Kinder in der sprachlichen Bildungsarbeit nutzen / Sylvia Nager / Exkurs: Sprachförderung durch Medienarbeit: Lyrik auf Tontrager, fotografiert und im Bilderbuch-Kino / Sprachwissenschaftlich begutachtet: Sprachstandserhebungen fiir Kindergartenkinder / und Schulanfänger / Kurzfassung einer Expertise von Lilian Fried / Ausgewählte Verfahren / Unterstützende Fachliteratur / Sprachstandserhebungsverfahren im Überblick / Von A bis Z: Konzepte und Projekte vorgestellt / Das Besprechungsraster / Sprache und Sprechen in der Kita - / Eine systematische Darstellung und Einordnung beispielhafter Konzepte / Bilinguale Bildung - Französisch im Kindergarten / BLISS als Brücke zur alphabetischen Schrift / Early English - Englisch im Kindergarten und in der Grundschule / Elleressemenne - Deutsch reden / Entwicklung und Erprobung eines Förderprogramms zur sprachlichen Integration von / Vorschulkindern (Aktueller Projekttitel: Deutsch f'Lir den Schulstart. Ein Projekt zur Unterstützung / von Vorschülern und Schulanfängern mit Deutsch als Erst- oder Zweitsprache) / Frühstart - Deutsch und interkulturelle Erziehung im Kindergarten / Hören, lauschen, lernen mit den Würzburger Trainingsprogrammen / Interkulturelle Arbeit und Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen / / KIKUS - Sprachförderung Deutsch (Erstsprachen) für Kinder im Vor- und Grundschulalter / Mehrsprachigkeit durch bilinguale Kindergarten / Meine, deine, unsere Sprache - Konzeption für eine Sprachförderung / zwei- und mehrsprachiger Kinder / Neue Wege der sprachlichen Frühförderung von Migrantenkindern / Parole - Deutsch Spielend gelernt / Schlaumause - Kinder entdecken Sprache / Spielend Sprache Lernen (SSL) / Spracherziehung im Kindergarten / Spracherziehung und Sprachförderung von Kindern in den Kindertagesstätten (Spiki) / Sprachförderkoffer fiir Kindertagesstätten / Sprachförderung als gemeinsame Aufgabe von Eltern - Kindertagesstatten - Schule / Sprachförderung im Kindergarten / Sprachförderung im situationsbezogenen Ansatz / Sprachförderung in Kindertagesstatten mit hohem Migrantenanteil / Sprachhilfe fiir ausländische Kinder und Aussiedlerkinder nach dem Denkendorfer Modell / Sprachliche Frühförderung von Migrantenkindern / Sprachpädagogische Arbeit im Kindergarten / Sprechverhalten und Sprachförderung in der Kita / Was Juanito nicht lernt Deutschförderung für Migrantenkinder im Kindergarten / Wir verstehen uns gut. Spielerisch Deutsch lernen / Zweisprachige Kindertagesstätte / Zusammengestellt und kommentiert: Die Schwerpunkte der Länder zur / Sprachförderung im Elementarbereich / Andrea Sens / Länderspezifische Übersicht zu den Schwerpunkten sprachlicher Förderung / Tabelle 1: Schwerpunkte sprachlicher Bildung in den frühpädagogischen Bildungsempfehlungen / der Bundesländer / Tabelle 2: Zielgruppen sprachlicher Forderung im Elementarbereich im Länderüberblick / Zusammengefasst: Trends, Empfehlungen, Ausblick / Sprachliche Bildung und Förderung - Das Feld im Überblick / Zusammenfassung der wichtigsten Trends / Sprachliche Bildung und Förderung - Eine Aufgabe ?ir die Kita / Empfehlungen fiir die Fachpraxis / Sprachliche Bildung und Förderung - Ein Auftrag für die Bildungspolitik / Ausblick und Empfehlungen für Politik und Entscheidungsträger / Sprachliche Förderung in der Kita: Wieviel Sprache steckt in Musik, Bewegung, Naturwissenschaften / und Medien / Literaturverzeichnis / Zusammenstellung der verwendeten Literatur zu Sprache, Sprachentwicklung und Mehrsprachigkeit / Eine Auswahl an Praxisbtichern, Handreichungen, Medien, Spielen und Kinderliteratur / Autorinnen
Details
VerfasserInnenangabe: Karin Jampert ... Mit Beitr. von: Lilian Fried ... Inhaltl. Überarb. und Red. d. 2. überarb. Aufl.: Andrea Sens
Jahr: 2007
Verlag: Weimar [u.a.], Verl. Das Netz
Systematik: PN.GS
ISBN: 978-3-937785-60-8
2. ISBN: 3-937785-60-4
Beschreibung: 2., aktual. u. überarb. Aufl., 334 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Jampert, Karin; Fried, Lilian [Hrsg.]
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 317 - 328.- Literaturangaben
Mediengruppe: Buch