X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 10
E-Medium
Was war der Kommunismus?
VerfasserIn: Koenen, Gerd
Verfasserangabe: Gerd Koenen
Jahr: 2010
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die kommunistischen Bewegungen und Staatsgründungen im 20. Jahrhundert, ihre ursprüngliche Dynamik und ihr rascher Zerfall, stellen sich als eines der schwierigsten Kapitel dieses "Jahrhunderts der Extreme" (Eric Hobsbawm) dar. Gerd Koenen versteht den Kommunismus als ein konstitutives Element der großen Tendenzen dieses Zeitalters und versucht ihn in diesem Sinne zu "historisieren". Wie und warum waren Kommunisten in der Lage, inmitten ihres epochalen Scheiterns dennoch ihrer Welt und Zeit einen so prägenden Stempel aufzudrücken? Und wie bilanziert sich ihr historisches Wirken, nicht zuletzt aus der Perspektive der postkommunistischen Entwicklungen und der kapitalistischen Weltkrise 2009?
Details
VerfasserIn: Koenen, Gerd
VerfasserInnenangabe: Gerd Koenen
Jahr: 2010
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
Systematik: TE.GP.PM
ISBN: 978-3-647-32301-5
2. ISBN: 3-647-32301-2
Beschreibung: 146 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook