X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


37 von 48
77 Impulse und Methoden Biografiearbeit
Mutmacher und Anregungen für ein Leben in Vielfalt und Wertschätzung
Verfasserangabe: Hansjörg Auer, Gesine Hirtler-Rieger, Erika Ramsauer, Silvia Ruhland (Hrsg.)
Jahr: 2020
Verlag: Weinheim, Beltz Juventa
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HE Sieb / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 18.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch wirft einen frischen und ermutigenden Blick auf das Leben in all seinen Facetten. 34 Fachleute, erfahren in Beratungs- und Bildungsarbeit, präsentieren in der Praxis erprobte Impulse und Methoden für die Gruppenarbeit wie für die Eigenbeschäftigung zu Hause. Eine ressourcenorientierte Perspektive steht dabei im Mittelpunkt: auf die kleinen, unscheinbaren Dinge des Lebens, Tagesabläufe, alltägliche Beziehungen oder auf gesellschaftliche Rituale. Vielfältige kreative Methoden tragen dazu bei, Aspekte der eigenen, ganz persönlichen Geschichte in ein neues Licht zu rücken und Leser*innen zur aktiven Selbstfürsorge zu befähigen.
Dreh- und Angelpunkt dabei ist der wertschätzende Blick auf die Vergangenheit, der es ermöglicht, das Leben im Hier und Heute zu reflektieren und die Zukunft selbstbewusst zu gestalten. Das Buch regt an, Neues tatkräftig auszuprobieren. Es macht aber auch schlichtweg Freude, nach Herzenslust darin zu schmökern, sich von den Texten berühren und zum Weiterdenken einladen zu lassen.
 
Inhalt
 
Vorwort 5
Einleitung: Was ist Biografiearbeit? 13
Leben mit allen Sinnen
In mir klingt ein Lied - Unsere musikalische Biografie
beginnt bereits im Mutterleib 17
Biografiearbeit mit Hand und Fuß - Ein wertschätzender
Blick zurück 19
Lebensbilder - Wir nehmen wahr, was uns berührt 21
Gugelhupf und Sonntagsbraten - Zur Alltagsbiografie
gehört das Essen dazu 23
Sinnesrunde 24
Der Duft von Rosen und Lavendel 25
Das Stehaufmännchen stärken
Wie viel Stehaufmännchen steckt in dir? - Kleine Schritte
machen robuster und verbessern die eigene Resilienz 27
Was mir Kraft gibt - Stärkende Tage für Frauen 30
Es ist normal, verschieden zu sein - Menschen mit
Handicap zur Gestaltung ihrer Zukunft ermutigen 33
Ein Rucksack voller Helfer 35
Die heilsame Wirkung von Biografiearbeit 36
Die Zeit, die liebe Zeit
Vorher, nachher, mittendrin - Wie man Zeit biografisch
fassen kann 38
Mach es wie die Bahnhofsuhr - Wie man Eigenzeit
für sich gewinnt 40
Lebensspuren 43
Ode an die stille Zeit - Innehalten - einfach wohltuend 46
 
Miteinander gut auskommen
Wenn zwei Leben sich berühren - Biografiearbeit
mit Paaren 48
Alles Familie - Familienerfahrungen - so bunt wie das Leben 51
Großeltern und was sie bewegt - Biografiearbeit
mit älteren Menschen 53
Vielfalt im Kopf? - Für unterschiedliche geschlechtliche
Identitäten sensibilisieren 54
Mir fehlen die Worte - Mit Kindern einfühlsam
über Familiengeheimnisse sprechen 56
In Beziehung mit der Welt - Resonanz bringt uns
ins Gleichgewicht zueinander 59
Aufbrechen - neue Heimat finden
Mehr als ein Dach überm Kopf - Wohnorte, Lebens-Räume:
Einladung zu einer Schatzsuche 63
Kulturen verstehen und verbinden - Kreative Elemente
bereichern interkulturelle Biografiearbeit 66
Migration und Flucht - Was Kindern und Jugendlichen
das Einleben erleichtern kann 69
Zwischen-Welten - Auf der Suche nach eigenen
interkulturellen Erfahrungen im Leben 70
Spiritualität: Der innere Kompass
Was mich trägt und leitet - Spirituelle Erfahrungen
hinterlassen Spuren im Leben 74
Im Labyrinth des Lebens - Beim Weg durch das Labyrinth
öffnet sich der Blick zurück nach vorne 76
Die Sehnsucht nach mehr - Spuren der eigenen religiösen
Biografie entdecken 79
Brachzeit - Von ungeahnten Qualitäten des Winters 81
Feste feiern und genießen
Eben waren wir doch noch jung, oder? - Klassentreffen - ein Klassiker von Biografiearbeit 85
 
Das ganz persönliche Muße-Spiel - Idee für ein
außergewöhnliches Geschenk 88
Kräfte bündeln in der Lebensmitte - Es ist Zeit, sich
auf den Weg zu machen 91
Hoch soll´n sie leben! - Ritus und Fest sind wichtig und
brauchen Regeln 92
Advent, Advent 95
Geschenke damals und heute - Wie hat sich das Schenken
im Laufe der Zeit verändert? 96
Wie war Weihnachten? 98
Das ABC meines Lebens
Der Geist in der Tinte 99
Ein Elfchen gelingt immer 101
Mein Leben in sechs Wörtern 102
Heute bin ich grün gestreift - Jugendliche werden
zu Autoren ihres Lebensbuches 103
Das literarische Selfie - Momente einfangen und
in Kurztexten festhalten 106
Eine Seite am Tag - Lebenserinnerungen aufschreiben 108
Premieren 110
(M)eine Biografie schreiben - Eine Zusammenschau
verschiedener Ratgeber 111
Der verpasste Mann - Ein literarisches Spiel mit dem "Was wäre, wenn" 115
Die Schlüsselgeschichte meines Lebens 116
Den roten Faden entdecken
Leben weben! Eben! 118
Das Gedächtnis der Kunst 120
Rope of Life - Eine Methode nach Ilja Kabakov 123
Mein Lebensmotto 124
Traumfänger 124
 
Berufswege gestalten
Mein Arbeitsleben als Würfelspiel - Berufswege spielerisch erkunden und ins Gespräch bringen 126
Neuanfang und Übergang 128
Gut vernetzt sein - Private und berufliche Netzwerke wollen gepflegt werden 129
Türöffner: Methoden für die Gruppenarbeit Biografisches Memory 133
Zehn Stationen auf meinem Weg 133
Lieblingsbücher und Herzens-Dinge - Das Sozialtherapeutische
Rollenspiel - ein konstruktiver Lernprozess 134
Spielplätze 136
Der Lebensfluss 137
Notgepäck für eine einsame Insel 137
Kulturbeutel & Kultursharing 138
Neubewertung von Kreativität 139
Abstimmung mit den Füßen 139
Das kleine und das große Glück
Glück gehabt! - Auf der Suche nach ganz besonderen Momenten 140
Frühlingsgefühle - Was haben mein Garten und mein Leben
miteinander zu tun? 142
Reiselust - Unterwegs zu sein hilft, die Last der Seele abzulegen 144
Glücks-Kleeblatt 146
Schrank-Geheimnisse - Kleider machen Leute und entfalten ein Eigenleben 147
Die biografischen Quellen des Glücks 149
Kurzurlaub auf Balkonien - Die schönsten Abenteuer sind im Kopf 150
 
Lebensrückblick und Abschied
Was bleibt, wenn Du gehst - Abschied nehmen
und Erinnerungen bewahren 152
Brave Veilchen und freche Mäuse - Poesiealben bieten
amüsanten Lesestoff und Zeitgeschichte 154
Die 68er und ich - Aufstand und Aufbruch als Lebensthemen 157
Einladung ins Erzählcafé - Wo Geschichte lebendig wird 159
Sesam, öffne dich! - Erinnerungspflege bei Demenz 162
Wie einst Lili Marleen - Musikbiografische Begegnungen 165
Ein Lebensbuch als Trauerhilfe - Erinnerungen an liebe
verstorbene Menschen wachhalten 167
Der letzte Gang über die Berge - Einladung zu einer Gedankenreise 169
Literatur 170
Autor*innen 173
Details
VerfasserInnenangabe: Hansjörg Auer, Gesine Hirtler-Rieger, Erika Ramsauer, Silvia Ruhland (Hrsg.)
Jahr: 2020
Verlag: Weinheim, Beltz Juventa
Systematik: PI.HE
ISBN: 978-3-7799-6275-5
2. ISBN: 3-7799-6275-6
Beschreibung: 1. Auflage, 174 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis Seite 170-172
Mediengruppe: Buch