X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 31
Mit offenem Herzen
ein Bericht zwischen Leben und Tod
VerfasserIn: Wiesel, Elie
Verfasserangabe: Elie Wiesel. Aus dem Franz. von Sigrid Irimia
Jahr: 2012
Verlag: Freiburg im Br. ; Wien [u.a.], Herder
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.AQW Wies / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Juni 2011 wird Elie Wiesel von der Nachricht eines akuten lebensbedrohlichen Herzleidens überrascht. In dem kurzen Text, der eine Art inneres Tagebuch darstellt, wird der chirurgische Eingriff am offenen Herzen, der Wiesel zur Erkundung seiner tiefsten Beziehungen und Überzeugungen bewegt, zu einer Metapher für sein Credo als Mensch und Gläubiger. Eine positive Abrechnung Wiesels - mit sich selbst und seinem Jahrhundert. Die Abrundung seines großen Schaffens.
Details
VerfasserIn: Wiesel, Elie
VerfasserInnenangabe: Elie Wiesel. Aus dem Franz. von Sigrid Irimia
Jahr: 2012
Verlag: Freiburg im Br. ; Wien [u.a.], Herder
Systematik: PR.AQW
ISBN: 978-3-451-30628-0
2. ISBN: 3-451-30628-X
Beschreibung: 95 S.
Schlagwörter: Herzkrankheit, Wiesel, Elie
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch