X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


105 von 119
Die bessere Hälfte
Worauf wir uns mitten im Leben freuen können
Verfasserangabe: Eckart von Hirschhausen ; Tobias Esch
Jahr: 2018
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PI.YA Hirs Status: Entliehen Frist: 14.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PI.YA Hirsch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Fasang. 35-37 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: PI.YA Hirsc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: PI.YA Hirsch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.YA Hirs / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.YA Hirs / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 09., Alserbachstr. 11 Standorte: PI.YA Hirs Status: Entliehen Frist: 11.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Ada-Christen-G. 2 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Haseng. 38 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Am Schöpfwerk 29/7 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: PI.YA Hirs Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: PI.YA Hirsch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PI.YA Hirs / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: PI.YA Hirsch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Heiligenstädter Str.155 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Leystr. 53 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: PI.YA Hirsch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Kürschnerg. 9 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Schüttaustr. 39 Standorte: PI.Y Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: PI.YA Hirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PI.YA Hirs / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE IST BESSER ALS IHR RUF! / In der Mitte des Lebens kann einem schon mal die Puste ausgehen. Alles stresst gleichzeitig: Beruf, Kinder, Eltern und die ersten körperlichen Macken, die nicht mehr weggehen. Geht es gefühlt ab 40 nur noch bergab? Nein, sagen Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch. / Im Gegenteil. Die Zufriedenheit nimmt für die meisten Menschen in der zweiten Lebenshälfte zu! In einem inspirierenden Dialog gehen die beiden Ärzte auf die Suche nach dem Glück, das durch Erfahrung, Weisheit und Reife wächst. Sie finden persönliche Vorbilder, diskutieren über wissenschaftliche Forschung und knüpfen an eigene Erfahrungen an. Und so gelingt den beiden Glücksexperten das kleine Wunder: Man bekommt beim Lesen richtig Lust aufs Älterwerden! Ein Buch mit Gleitsicht, Weitsicht und Augenzwinkern! / / / / Ein ärztliches Gespräch unter Freunden / EvH: «Tobias, du behauptest, dass die Zufriedenheit mit den Lebensjahren ansteigt. Und das trotz zunehmender Krankheiten. Eine steile These. Wie kommst du darauf?» / TE: «Das habe ich mir nicht ausgedacht. Viele Studien über Glück und Zufriedenheit, über das menschliche Gehirn und die Psychologie der zweiten Lebenshälfte zeigen es deutlich.» / / EvH: «Gute Aussichten für uns alle, die sich in dieser stressigen Lebensmitte befinden und Kinder, Job, Eltern und Bausparvertrag unter einen Hut bekommen müssen. Nach dieser ¿Rushhour¿ wird es besser?» / TE: «Absolut. Du kannst dich aufs Älterwerden freuen, Eckart.» / / EvH: «Dann lass uns deine Forschung durch meine Brille betrachten. Lass uns darüber reden, welche Auswirkungen solch ein positives Bild vom Älterwerden für die Medizin, die Gesellschaft und auch für uns hat.» / TE: «Das Thema Alter bietet viele Perspektiven. Deshalb schreiben wir das Buch ja auch zusammen, als zwei Ärzte und zwei Freunde, denn ich habe mal gehört: Glück kommt selten allein.» / / EvH: «Egal wie alt Sie gerade sind oder wie alt Sie sich fühlen, wir versprechen Ihnen: Im Buch und in Ihrem Leben wird vieles besser!»
AUS DEM INHALT: / / / DAS-HABEN-WIR-VOR-WORT / 11 / / UNSERE SIEBEN THESEN / 16 / / KAPITEL EINS / GLEITSICHT UND WEITSICHT / / Woher das Älterwerden seinen schlechten Ruf hat / / Warum es sich lohnt, uns aus der Selbsthypnose zu befreien / / Und: warum wir jünger werden, / wenn wir uns mit alten Dingen umgeben / 21 / / KAPITEL ZWEI / WACHSENDE RINGE UND DAS TAL DER TRÄNEN / / Was die Dichter schon vor den Wissenschaftlern / über das Älterwerden wussten / / Was uns die Eltern über das Glück mit / auf den Weg gegeben haben / / Und: warum es erst abwärtsgehen muss, / um wieder aufwärtsgehen zu können / / / VON DER U-KURVE ZUM ABC DER LEBENSLUST / / Wie wir oft nur etwas finden, / wenn wir auch danach suchen / / Warum wir gleichzeitig kränker / und glücklicher werden können / / Und: warum der Unterschied zwischen / Theorie und Praxis in etwa so groß ist wie der / zwischen Einkaufsliste und Kassenbon / / 53 / / KAPITEL VIER / KÖNNEN EINE MILLION FRAUEN IRREN? / / Wie wir Zufriedenheit überhaupt messen können / / Welche Rolle Geld, Humor und das Alter / für die Zufriedenheit spielen / / Und: warum uns rauchende Krankenschwestern / wissenschaftlich nach vorne gebracht haben / / 81 / / KAPITEL FÜNF / AUS DER KURVE / / Warum Stress, Depression und Schmerzen / echte «Stimmungskiller» sind / / Warum wir häufig von Minderheiten mehr hören / / Und: wie Menschen durch Schicksalsschläge / über sich hinauswachsen können / / / WOZU BRAUCHEN WIR NOCH ÄRZTE? / / Warum die Selbstheilung des Patienten schlecht / ins Selbstbild des Arztes passt / / Warum sich Nichtstun oft langfristig lohnen kann / / Und: wieso Tanzen und Tischtennis öfter / verschrieben werden sollten / / 131 / / KAPITEL SIEBEN / BEI SICH ANKOMMEN / / Wo wir landen, wenn wir inneren / Frieden im Außen suchen / / Wann Loslassen gelassen macht und / wann wir es besser lassen sollten / / Und: warum wir für die Dankbarkeit / dankbar sein sollten / / 151 / / KAPITEL ACHT / DER ÄLTESTENRAT / / Was unsere Ahnen so alles geahnt haben / / Wie Großmütter die Gesellschaft Zusammenhalten / / Und: wieso es keine Tiere mit Socken gibt / / 173 / / / DIE KRAFT DER NATUR / / Wieso Gartenarbeit nie endet, aber glücklich macht / / Warum japanische Ärzte «Waldbaden» verschreiben / / Und: was Eckart an Jane Goodall bewundert / / 185 / / KAPITEL ZEHN / DIE STILLE HINTER DER STILLE / / Wieso Anfänger beim Meditieren oft Glück haben / / Warum ein Placebo mehr als Täuschung ist / / Und: wie spirituell Radarfallen sind / 211 / / NACHWORT / / 234 / / VORBILDER FÜR GELINGENDES LEBEN / / 240 / / DANK / / 263 / / ANHANG / WER ES GENAUER WISSEN WILL / / 265 / / WER ES NICHT GENAUER WISSEN WILL
Details
VerfasserInnenangabe: Eckart von Hirschhausen ; Tobias Esch
Jahr: 2018
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: PI.YA
ISBN: 978-3-498-03043-8
2. ISBN: 3-498-03043-4
Beschreibung: 282 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch