X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 22
Die drei Schwestern
das Leben der Geschwister Soong und Chinas Weg ins 21. Jahrhundert
VerfasserIn: Chang, Jung
Verfasserangabe: Jung Chang ; aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Norbert Juraschitz
Jahr: 2020
Verlag: München, Blessing
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.HW Chan / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 02.06.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GE.HW Chan Status: Verpackt Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Jedes Kind in China kennt die Geschichte der drei Schwestern aus Shanghai, die die Geschicke Chinas im 20. Jahrhundert von den Zentren der Macht aus mitbestimmten. Man sagte über sie: Eine liebte das Geld, eine liebte die Macht, und eine liebte ihr Land. Alle drei genossen Privilegien, Ruhm und Reichtum, wurden aber auch angefeindet und sahen sich tödlichen Gefahren ausgesetzt. Sie zeigten Mut, erlebten stürmische Liebe, aber auch große Verzweiflung. »Die drei Schwestern« ist ein fesselndes Epos über Liebe, Krieg, Exil, Intrigen, Glamour und Verrat. Jung Chang erzählt die Leben dreier außergewöhnlicher Frauen nach, die China im 20. Jahrhundert maßgeblich prägten.
(Verlagstext)
 
Details
VerfasserIn: Chang, Jung
VerfasserInnenangabe: Jung Chang ; aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Norbert Juraschitz
Jahr: 2020
Verlag: München, Blessing
Systematik: GE.HW, GE.USZ
ISBN: 978-3-89667-598-9
2. ISBN: 3-89667-598-2
Beschreibung: 1. Auflage, 543 Seiten, 32 ungezählte Seiten : Illustrationen : teilweise farbig : Karte
Schlagwörter: Biographie, Song, Meiling, Song, Qingling, Soong, Ai-ling, Biograph, Biographik, Lebenslauf, Berühmte Persönlichkeit / Biographie, Biografie, Biographien, Biographisches Nachschlagewerk, Chiang Kai-Shek, May-Ling, Chiang Soong, May-ling, Chiang Sung, Mei-ling, Chiang, Kai-shek, Madame, Chiang, Kai-shek, Mme., Chiang, Mai-ling Soong, Chiang, May-ling Soong, Chiang, Mayling Soong, Chiang, Mei-Ling, Chiang, Mei-ling, Chiang, Mei-ling Sung, Chiang-Sun Mei-ling, Jiang Furen, Jiang Song Mei Ling, Jiang Song Mei ling, Jiang Song Meiling, Jiang Song, Meiling, Jiang, Jieshi, Frau, Jiang, Meiling, Jiang, Meiling Song, Jiang-Song, Meiling, Kung, Ai-ling, Kung, H. H., Madame, Kung, Hsiang-hsi, Madame, Lebensbeschreibung, May-ling, Soong, So, Birei, Song Ai ling, Song Ailing, Song Mei ling, Song Meiling, Song Qing Ling, Song Qingling, Song, Ai ling, Song, Ailing, Song, Mei ling, Song, Qing ling, Song, Qinglin, Songmeiling, Songqingling, Soong, Ching Ling, Soong, Ching-ling, Soong, Ch¿ing-ling, Soong, E-ling, Soong, Eling, Soong, May-Ling Chiang, Soong, May-ling, Soong, Mayling, Soong, Mei-ling, Soong, Rosamonde (Pseudonym), Ssung, Tjing-Ling, Sun Song, Qingling, Sun Soong, Ching-ling, Sun Sung, Ch'ing-ling, Sun, Ch'ing-ling Sung, Sun, Ching-ling Soong, Sun, Qingling Song, Sun, Yat-sen, Madame, Sun, Yat-sen, Mme, Sun-Song, Qingling, Sung, Ai-ling, Sung, Ch¿ing-ling, Sung, Mei-ling, Suzi (Pseudonym), Suzie (Pseudonym), Sòng, Meilíng, Tschiang, Kai-schek, Frau
Beteiligte Personen: Dierlamm, Helmut; Juraschitz, Norbert
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Big sister, little sister, red sister
Mediengruppe: Buch