X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 60
Qualitative anorganische Analyse
ein Begleiter für Theorie und Praxis
VerfasserIn: Gerdes, Eberhard
Verfasserangabe: Eberhard Gerdes
Jahr: 2001
Verlag: Berlin [u.a.], Springer [u.a.]
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.CN Gerd / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch vermittelt in einfacher und verständlicher Form die theoretischen und praktischen Grundlagen der qualitativen anorganischen Analyse und bietet darüber hinaus eine Fülle von Tipps und Tricks, die den Einstieg in die Praxis der analytischen Chemie erleichtern. Es richtet sich damit an alle Studenten und Auszubildenden, die im Laufe ihrer chemischen Ausbildung qualitative anorganische Analyse und die ihr zugrunde liegenden Zusammenhänge erlernen und verstehen wollen. Dabei wurden die Inhalte bewußt so gewählt, dass sich auch Nebenfach- und Lehramtsstudenten schnell und problemlos zurechtfinden. Das Buch zeichnet sich durch kompakte Darstellung der behandelten Sachverhalte, Beschränkung auf die gängigen Elemente, direkten Praxisbezug und übersichtliche Gestaltung aus. Es dient als Laboranleitung, Seminarbegleitung und Prüfungsvorbereitung. Die behandelten Nachweise, Reaktionen und Trennungen wurden alle in der Praxis erprobt.
 
 
 
 
Aus dem Inhalt:
1 Sicherheit im Labor.- 1.1 Allgemeine Hinweise.- 1.2 Spezielle Hinweise zur qualitativen Analyse.- 1.2.1 Vorbereitung der Analyse.- 1.2.2 Gefahren einzelner Vorproben und Nachweise.- 1.3 Verhalten bei Notfällen.- 1.4 Erste-Hilfe-Maßnahmen.- 1.4.1 Schnittverletzungen.- 1.4.2 Vergiftungen.- 1.4.3 Verbrennungen/Verbrühungen.- 1.4.4 Verätzungen.- 1.4.5 Unfälle mit elektrischem Strom.- 1.5 Entsorgung.- 2 Erste Schritte.- 2.1 Allgemeine Hinweise.- 2.2 Lösen der Analysensubstanz.- 2.3 Vorproben.- 2.3.1 Allgemeine Vorproben.- 2.3.2 Flammenfärbung.- 2.3.3 Glühen mit Co(NO3)2-Lösung.- 2.3.4 Oxidationsschmelze.- 2.3.5 Phosphorsalz- und Boraxperle.- 2.4 Sodaauszug.- 2.4.1 Wichtige Hinweise zum Sodaauszug.- 2.5 Nachweis der Standardanionen.- 3 Kationenanalysen.- 3.1 HCl-Gruppe.- 3.1.1 Trennungsgang bei Abwesenheit von S2? und Cl?.- 3.1.2 Trennungsgang bei Anwesenheit von S2? und Cl?.- Silber, Ag.- Blei, Pb.- Quecksilber, Hg.- 3.2 H2S-Gruppe.- 3.2.1 Trennungsgang der H2S-Gruppe.- 3.2.2 Abtrennung der Arsengruppe.- 3.2.3 Trennung der Cu-Gruppe.- Bismut, Bi.- Kupfer, Cu.- Cadmium, Cd.- 3.2.4 Trennung der Arsengruppe.- Arsen, As.- Antimon, Sb.- Zinn, Sn.- 3.3 Urotropin- und (NH4)2S-Gruppe.- 3.3.1 Hydrolysetrennung.- 3.3.2 Die (NH4)2S-Gruppe.- Eisen, Fe.- Aluminium, Al.- Chrom, Cr.- Nickel, Ni.- Cobalt, Co.- Mangan, Mn.- Zink, Zn.- 3.4 (NH4)2CO3-Gruppe.- 3.4.1 Schrägbeziehung im PSE.- 3.4.2 Trennungsgang der (NH4)2CO3-Gruppe.- Calcium, Ca.- Strontium, Sr.- Barium, Ba.- 3.5 Lösliche Gruppe.- Natrium, Na.- Kalium, K.- Ammonium, NH4+.- Magnesium, Mg.- 4 Anionenanalysen.- 4.1 Vorproben auf Anionengruppen.- 4.2 Trennung von Anionengemischen.- 4.2.1 Trennung der halogenhaltigen Anionen.- 4.2.2 Trennung der schwefelhaltigen Anionen.- 4.3 7. Hauptgruppe, Halogene.- 4.3.1 Halogenwasserstoffe und Halogenide.- Fluorid, F?.- Chlorid, Cl?.- Bromid, Br?.- Iodid, I?.- 4.3.2 Sauerstoffsäuren der Halogene und deren Salze.- Hypochlorit, ClO?.- Chlorat, ClO3?.- Perchlorat, ClO4?.- Bromat, BrO3?.- Iodat, IO3?.- 4.4 6. Hauptgruppe, Chalkogene.- Peroxid, O22?.- 4.4.1 Wasserstoffverbindungen des Schwefels (Sulfane).- Sulfid, S2?.- 4.4.2 Sauerstoffsäuren des Schwefels.- Sulfit, SO32?.- Thiosulfat, S2O32?.- Sulfat, SO42?.- Peroxodisulfat, S2O82?.- 4.5 5. Hauptgruppe, Stickstoffgruppe.- 4.5.1 Sauerstoffsäuren des Stickstoffs.- Nitrit, NO2?.- Nitrat, NO3?.- 4.5.2 Sauerstoffsäuren des Phosphors.- Phosphat, PO43?.- 4.6 4. Hauptgruppe, Kohlenstoffgruppe.- Carbonat, CO33?.- Cyanid, CN?.- Thiocyanat, SCN?.- Silicat, SiO32?.- 4.7 3. Hauptgruppe, Borgruppe.- Borat, B4O72?.- 5 Lösen und Aufschließen.- 5.1 Allgemeines.- 5.2 Die Aufschlußverfahren.- 5.2.1 Oxidationsschmelze.- 5.2.2 Saurer Aufschluß mit KHSO4.- 5.2.3 Soda/Pottasche-Aufschluß.- 5.2.4 Freiberger Aufschluß.- 5.3 Reaktionen in Salzschmelzen.- 5.3.1 Reaktionen ohne Elektronenübertragung.- 5.3.2 Reaktionen mit Elektronenübertragung.- 6 Trennung mit seltenen Elementen.- Lithium, Li.- Rubidium, Rb.- Caesium, Cs.- Beryllium, Be.- 6.1 Seltenerdmetalle.- Lanthan, La.- Cer, Ce.- Titan, Ti.- Zirconium, Zr.- 6.2 Isopolysäuren.- 6.3 Heteropolysäuren.- Vanadium, V.- Molybdän, Mo.- Wolfram, W.- Thallium, Tl.- Selen, Se.- Tellur, Te.- 6.4 Trennungsgang mit seltenen Elementen.- Tabellenanhang.- Sachwortverzeichnis.
Details
VerfasserIn: Gerdes, Eberhard
VerfasserInnenangabe: Eberhard Gerdes
Jahr: 2001
Verlag: Berlin [u.a.], Springer [u.a.]
Systematik: NN.CN
ISBN: 3-540-67875-1
2. ISBN: 978-3-540-67875-5
Beschreibung: 2., korr. u. überarb. Aufl. 1998, Nachdr., XII, 300 S. : graph. Darst.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch