X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 15
Lexikon deutschsprachiger Bryologen
Verfasserangabe: Jan-Peter Frahm ; Jens Eggers
Jahr: 2001
Verlag: Books on Demand
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.ENS Frahm / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das "Lexikon deutschsprachiger Bryologen" ist die stark erweiterte Neubearbeitung des "Lexikon deutscher Bryologen" von 1995. Es enthält auf 672 Seiten Kurzbiographien von ca. 1335 verstorbenen Sammlern, Forschern und Lehrern aus dem deutschsprachigen Raum Mitteleuropas und verfolgt deren Tätigkeit im Ausland und bis nach Übersee. Erfasst sind ferner ihre bryologischen Publikationen, Eponyme und biographische Sekundärliteratur. Als wesentliche Bereicherung hinzugekommen sind ferner über 500 Porträts. - Jan-Peter Frahm ist Professor für Botanik an der Universität Bonn und international bekannter Bryologe. Unter seinen zahlreichen Publikationen liegt die "Moosflora" (zusammen mit W. Frey) in 3.Auflage vor. Jens Eggers studierte Geistes- und Sozialwissenschaften, war als Journalist tätig und lebt jetzt im Ruhestand. Als Amateur-Bryologe sammelte er Moose in allen Kontinenten. (Verlagsinformation)
Details
VerfasserInnenangabe: Jan-Peter Frahm ; Jens Eggers
Jahr: 2001
Verlag: Books on Demand
Systematik: NN.ENS
ISBN: 3-8311-0986-9
Beschreibung: [2. Aufl.], 672 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch