X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


23 von 4301
Die vierte Macht
zu Geschichte und Kultur des Journalismus in Österreich seit 1945
Verfasserangabe: Hans-Heinz Fabris ; Fritz Hausjell (Hg.)
Jahr: 1991
Verlag: Wien, Verl. für Gesellschaftskritik
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GM.J Vier / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Entliehen Frist: 14.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Aus dem Inhalt: Zur Entnazifizierung und Umgang von Journalistinnen und Journalisten mit der nationalsozialistischen Vergangenheit nach 1945 / US-Medienpolitik und die "neue" österreichische Journalistenelite (Oliver Rathkolb) / Fernsehpioniere - Eine empirisch-historische Studie zur "ersten Generation" österreichischer Fernsehmitarbeiter (von Theodor Venus) / C'est la vie - Zur Lebenskultur österreichischer Journalisten (von Ernst Schmiederer) / "Redaktionskultur" - Zur Veränderung der Arbeitsräume von Journalisten / Salzburger Medien als Vermittler von Literatur zwischen 1945 und 1960 (von Karl Müller) / Österreichischer Musikjournalismus am Beispiel der Presseberichterstattung über Ernst Kreneks "Karl V" / Die "Falter Verlags Ges.m.b.H" uvm.
Details
VerfasserInnenangabe: Hans-Heinz Fabris ; Fritz Hausjell (Hg.)
Jahr: 1991
Verlag: Wien, Verl. für Gesellschaftskritik
Systematik: GM.J
Beschreibung: X, 340 S. : Ill.
Fußnote: Titelnummer : 0106020101
Mediengruppe: Buch