X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


37 von 66
Anders ermittelt: Mord beim ESC
Kriminalroman
VerfasserIn: Mohr, Thomas (Autor)
Verfasserangabe: Thomas Mohr
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Querverlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR.D Mohr / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein schwieriger Fall für den Hamburger Kommissar Anders Lövgren: Er ermittelt vor der Kulisse der größten Unterhaltungsshow der Welt, dem Eurovision Song Contest (ESC). Es gilt die höchste Sicherheitsstufe für die drei Shows, die in der Hansestadt produziert werden: zwei Semifinals und das große Finale am Samstag.
Während der ersten Live-Sendung passiert das Unfassbare: Auf der Bühne explodiert ein Sprengsatz. Die Moderatorin der Show kommt dabei ums Leben. War es ein Unfall? Ein Attentat?
Getreu dem Motto ¿The show must go on¿ läuft der ganze Wettbewerb weiter. Kommissar Andres Lövgren findet schnell heraus, dass der Anschlag nicht dem tatsächlichen Opfer gegolten hat, sondern dem schwedischen Superstar Lissi Sander. Die Sängerin entgeht weiteren Anschlägen nur knapp; für sie besteht höchste Lebensgefahr. Alles läuft auf einen großen Showdown während des Finales am Samstagabend hinaus, das 200 Millionen Menschen live vor dem Fernseher verfolgen. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Mohr, Thomas (Autor)
VerfasserInnenangabe: Thomas Mohr
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Querverlag
Systematik: DR.D
ISBN: 978-3-89656-259-3
2. ISBN: 3-89656-259-2
Beschreibung: Erste Auflage, 263 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch