X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Bd. 16.; Praxis der Psychotherapie
Beiträge zum Problem der Psychotherapie und zur Psychologie der Übertragung
Verfasserangabe: C. G. Jung [Hsg. von Marianne Niehus-Jung ...]
Jahr: 2011
Übergeordnetes Werk: Gesammelte Werke
Bandangabe: Bd. 16.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPP Jung / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Der 16. Band enthält neben der Schrift 'Die Psychologie der Übertragung' (1946) alle Arbeiten aus den Jahren 1930 bis 1950, die sich mit den Problemen der Psychotherapie befassen. Einige dieser Arbeiten sind nur in medizinischen Zeitschriften erschienen und deshalb einem weiteren Publikum kaum zugänglich. Die Aufsätze 'Einige Aspekte der modernen Psychotherapie' und 'Der therapeutische Wert des Abreagierens' sind aus dem englischen Originaltext übersetzt worden. Im Vorwort schreibt C. G. Jung: 'Der Leser wird in den Aufsätzen dieses Bandes nicht nur Hinweise auf Grundlagen und Prinzipien meiner praktischen Einstellung finden, sondern auch ein Beispiel für das historische Verständnis jener Erscheinung, welche die "crux" oder wenigstens "the crucial experience" sozusagen jeder einigermaßen vollständigen Analyse bedeutet, nämlich das Problem der Übertragung.'
AUS DEM INHALT: / / / Vorwort der Herausgeber 9 / / I. GELEITWORT DES AUTORS 11 / / Erster Teil: / Allgemeine Probleme der Psychotherapie / / II. GRUNDSÄTZLICHES ZUR PRAKTISCHEN PSYCHOTHERAPIE . 15 / III. WAS IST PSYCHOTHERAPIE? 33 / IV. EINIGE ASPEKTE DER MODERNEN PSYCHOTHERAPIE . 41 / V. ZIELE DER PSYCHOTHERAPIE 48 / VI. DIE PROBLEME DER MODERNEN PSYCHOTHERAPIE 64 / VII. PSYCHOTHERAPIE U N D WELTANSCHAUUNG 86 / VIII. MEDIZIN U N D PSYCHOTHERAPIE 94 / IX. DIE PSYCHOTHERAPIE IN DER GEGENWART 103 / X. GRUNDFRAGEN DER PSYCHOTHERAPIE 119 / / Zweiter Teil: / Spezielle Probleme der Psychotherapie / / XI. DER THERAPEUTISCHE WERT DES ABREAGIERENS 135 / XII. DIE PRAKTISCHE VERWENDBARKEIT DER TRAUMANALYSE 145 / XIII. DIE PSYCHOLOGIE DER ÜBERTRAGUNG 167 / Vorrede 168 / Einleitung 171 / Die Bilderserie des Rosarium philosophorum als Grundlage / für die Darstellung der Übertragungsphänomene 204 / 1. Der Mercurbrunnen 204 / 2. König und Königin 211 / / 3. Die nackte Wahrheit 236 / 4. Das Eintauchen im Bade 241 / 5. Die Coniunctio 247 / 6. Der Tod 257 / 7. Der Aufstieg der Seele 266 / 8. Die Reinigung 272 / 9. Die Wiederkehr der Seele 281 / 10. Die neue Geburt 303 / Schlußwort 317 / / Anhang: / / Bibliographie 321 / Personenregister 330 / Sachregister 334
Details
VerfasserInnenangabe: C. G. Jung [Hsg. von Marianne Niehus-Jung ...]
Jahr: 2011
Übergeordnetes Werk: Gesammelte Werke
Bandangabe: Bd. 16.
Systematik: PI.HPP
ISBN: 3-8436-0136-4
2. ISBN: 978-3-8436-0136-8
Beschreibung: Sonderausg., 3. Aufl., 357 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Niehus-Jung, Marianne
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch