X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 44
Das Wunder von Castel di Sangro
ein italienisches Fußballmärchen
VerfasserIn: McGinniss, Joe
Verfasserangabe: Joe McGinniss. Aus dem Amerikan. von Harald Hellmann
Jahr: 2002
Verlag: München, Ullstein
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: VS.SFK DR McGi / Fußballbibliothek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Nachfahren von Don Camillo und Peppone in den Abruzzen. Ein ganzes Dorf in den Abruzzen gerät in Taumel, als die Dorfmannschaft in die 2. Fußball-Liga aufsteigt. Italien von unten - komisch, chaotisch, dramatisch. Ein Buch zum Verlieben - für Italienliebhaber und Fußballverrückte gleichermaßen. Haben Sie schon einmal von Castel di Sangro gehört? 5000 Einwohner, ein Kino, ein Wettbüro. Mitten in den Abruzzen, Erdbebengebiet, keine Touristen, kalte Winter und ein Padrone, der sein Geld in "Baugeschäften" bei Neapel gemacht hat. Und hier genau beginnt ein italienisches Wunder: Der lokale Fußballclub, seit Menschengedenken in der 6., 7. oder 8. italienischen Liga, startet plötzlich durch. Ein Trainer namens Osvaldo Jacone findet irgendwie den richtigen Dreh, der Padrone spendiert ein paar Lire, und plötzlich hat die Mannschaft den Mount Everest bestiegen: Aufstieg in die 2. Liga - die Gegner heißen jetzt Genua, Venedig oder Turin. An dieser Stelle klinkte sich Ende 1996 der amerikanische Bestsellerautor und Fußballfanatiker Joe McGinniss ein: Er verliebte sich in die Zwergentruppe, ließ sich in besagtem Dorf nieder und schrieb auf, was im Laufe eines Jahres passierte. Das Ergebnis ist eines der unglaublichsten, komischsten, traurigsten und verrücktesten Bücher, die jemals über Italien geschrieben worden sind: Marcellas Pizzeria - das geheime Zentrum der Ereignisse. Der Stadionneubau - ein Mafiacoup. Ein Spieler verschwindet im Gefängnis (Kokain), zwei im Fußballhimmel (Autounfall), ein weiterer ist in erster Linie Kommunist ("Che") und erst dann Fußballprofi. Die Saison ist Dramatik pur und findet ein furioses Ende, das hier nicht verraten wird.
Details
VerfasserIn: McGinniss, Joe
VerfasserInnenangabe: Joe McGinniss. Aus dem Amerikan. von Harald Hellmann
Jahr: 2002
Verlag: München, Ullstein
Systematik: VS.SFK, DR
Interessenkreis: Fußballbibliothek
ISBN: 3-548-36321-0
Beschreibung: 1. Aufl., 486 S.
Beteiligte Personen: Hellmann, Harald
Originaltitel: The miracle of Castel di Sangro (dt.)
Fußnote: Lizenz des Verl. Kiepenheuer und Witsch, Köln
Mediengruppe: Buch