X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 7
Deutsch-Didaktik
Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II
Verfasserangabe: Michael Kämper-van den Boogaart (Hrsg.)
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Cornelsen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TD Deut / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die neuesten Entwicklungen der Deutsch-Didaktik finden Sie hier fachdidaktisch reflektiert - brandaktuell beispielsweise die Auseinandersetzung mit den Bildungsstandards für das Abitur und die Kommentare zum materialgestützten Schreiben.
Thematisiert werden zudem
neuere Sichtweisen auf klassische Konfliktfelder des Unterrichtsalltags und der Unterrichtsplanung,
der Zusammenhang von fachlichem Wissensaufbau und Handlungskompetenz,
der Deutschunterricht in einer mehrsprachigen Gesellschaft,
das Schreiben im Lichte der Schreibforschung sowie
der Literaturunterricht zwischen Instruktion und Individualisierung.
 
Eine zuverlässige Orientierung für angehende oder bereits praktizierende Lehrkräfte.
 
Inhalt / / Einführung 9 / / Teil I Allgemeines / 1 Der Deutschunterricht des Staates (Michael Kämper-vanden Boogaart) . 12 / 1.1 Ein erster Problemaufriss 12 / 1.2 Streit um den Lehrplan: / Die Entstehung eines Kernfachs höherer Bildung . 14 / 1.3 Funktionen und Wirkung(sschwäch)en der Lehrplangenerationen vor PISA 19 / 1.4 Steuerungspolitik nach PISA 25 / 2 Sprachbewusstsein und funktionales Sprachwissen / (Peter Klotz) 45 / 2.1 Thematisierte Bereiche 45 / 2.2 Vom Sprachhandeln zum Text- und Sprachwissen. 47 / 2.3 Integrative Anwendung 50 / 2.4 Fächerübergreifende Integration 57 / 2.5 Funktionales lehrens- und lernenswertes Sprachwissen 61 / 2.6 Zum Schluss 63 / 3 Deutschunterricht in der mehrsprachigen Gesellschaft (INGELORE OOMEN-WELKE) 64 / 3.1 Zur Lage: Schülerinnen und Schüler in der Einwanderungsgesellschaft 64 / 3.2 Zur kulturellen Dimension: interkulturell, transkulturell, Gleichheit, Gleichwertigkeit? 68 / 3.3 Herausforderungen von Schule und Deutschunterricht durch mehrsprachige Schüler 71 / 3.4 Durchgängigkeit des Lernens in Sprachen und Sachfächern 72 / 3.5 Plurilingual an Sprachen arbeiten: Sprachen gemeinsam entdecken und erforschen. 76 / 3.6 Ergebnis: Sprachvergleich als Lehr- und Lernstrategie 80 / / 4 Fachdidaktik als Wissenschaft (Michael Kämper-van den Boogaart) 82 / 4.1 Eine Frage der Ehre. 82 / 4.2 Fachdidaktik Deutsch: Kleine Germanistik für kleine Leute? 83 / 4.3 Bildungswissenschaften? 85 / 4.4 Fachdidaktik Deutsch: Zwischenposition(en) 89 / / Teil II Literaturdidaktik / 1 Auseinandersetzung mit Texten und Medien in der Sekundarstufe I / (Barbara Schubert-Felmy) 98 / 1.1 Die Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe I 98 / 1.2 Der Textbegriff . 100 / 1.3 Die Auseinandersetzung mit Texten und Medien 101 / 1.4 Ziele des Umgangs mit literarischen Texten und der Entwicklungsstand der Lernenden 103 / 1.5 Wege und Inhalte zur Erreichung dieser Ziele. 107 / 1.6 Schlussbemerkung 127 / 2 Literatur in der Sekundarstufe II / (Michael Kämper-van den Boogaart) 128 / 2.1 Schlüsselfragen des Literaturunterrichts in der Sekundarstufe II 128 / 2.2 Am Ende dann interpretieren 133 / 2.3 Das Elend mit der Literaturgeschichte 139 / 2.4 Textarbeit im Unterricht. 147 / 3 Literale Sozialisation, Lesekompetenz und Leseförderung / (Cornelia Rosebrock). 152 / 3.1 Lesesozialisation, literarische Sozialisation 152 / 3.2 Literarästhetische Rezeptionskompetenz als Ziel des Literaturunterrichts 160 / 3.3 Leseförderung. 165 / / 4 Literaturunterricht zwischen Instruktion und Individualisierung (Kaspar H. Spinner) 175 / 4.1 Wiederkehr direkter Instruktion? 175 / 4.2 Freie Lesezeiten. 177 / 4.3 Gruppenarbeit mit unterschiedlichen Büchern 177 / 4.4 Literarische Gespräche . 178 / 4.5 Handlungs- und produktionsorientierter Literaturunterricht 179 / 4.6 Projekte. 182 / 4.7 Formen direkter Instruktion 183 / 4.8 Gegen Methodendogmatismus 185 / 4.9 Als Beispiel: Raumanalyse als Interpretationswerkzeug 185 / 4.10 Schluss 188 / / Teil III Sprachdidaktik / 1 Sprache und Sprachgebrauch untersuchen in der Sekundarstufe I (Beate Lütke). 189 / 1.1 Deutschunterricht im Spiegel sprachlicher Heterogenität 189 / 1.2 Der Kompetenzbereich in den Bildungsstandards 192 / 1.3 Sprachbewusstheit und Sprachreflexion 202 / 1.4 Ziele des sprachbildenden Deutschunterrichts 204 / 1.5 Themen der Sprachbetrachtung 205 / 1.6 Lern- und Leistungsaufgaben 213 / 1.7 Checkliste für die Unterrichtsvorbereitung . 215 / 2 Sprachreflexion in der Sekundarstufe II (Beate Lütke). 219 / 2.1 Grammatik am Übergang der Sekundarstufen 219 / 2.2 Der Kompetenzbereich. 220 / 2.3 Varietäten als Kontexte der Sprachreflexion 224 / 2.4 Einbindung theoretischer Rahmenkonzepte 233 / / / 3 Schreiben in der Schule (JÜRGEN Baurmann) . 235 / 3.1 Grundlagen 235 / 3.2 Vorgaben zum Verfassen von Texten - Sek I und II. 239 / 3.3 Zur Umsetzung des Schreibens im Unterricht . 242 / 4 Sprechen und Zuhören, Mündlichkeit (Gisela Beste) 247 / 4.1 Konzeptualisierung von Gesprächskompetenz 247 / 4.2 Mündliche Kommunikation im Unterrichtsgespräch 249 / 4.3 Mündliche Kommunikation als Unterrichtsgegenstand. 251 / 4.4 Mündliche Kommunikation im Unterricht bewerten 256 / / Teil IV Unterricht vorbereiten / 1 Unterrichtsplanung / (Michael Kämper-van den Boogaart) 258 / 1.1 "Feiertagsdidaktik" versus situative Unterrichtsplanung. 258 / 1.2 Sachanalyse - Didaktische Analyse 264 / 1.3 Kompetenzorientierung 268 / 1.4 Reihen-oder Sequenzbildung 271 / Literaturverzeichnis 274
Details
VerfasserInnenangabe: Michael Kämper-van den Boogaart (Hrsg.)
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Cornelsen
Systematik: PN.TD
ISBN: 9783589154449
2. ISBN: 3589154446
Beschreibung: 7., überarbeitete Neuauflage, 304 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seiten 274-304
Mediengruppe: Buch