X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 6
Messe h-Moll BWV 232
Verfasserangabe: Hans-Christoph Rademann (Dir.)
Jahr: 2015
Verlag: Carus
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.05 Bach / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die wahre h-moll-Messe. Die Messe in h-moll von Johann Sebastian Bach wird oft als »Gipfelpunkt der abendländischen Musikkultur« bezeichnet. Hans-Christoph Rademann, neuer Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, hat sich zusammen mit Bachforscher Uwe Wolf auf die Suche nach der wahren Version der h-moll-Messe von Bach gemacht und etwa im Archiv der Staatsbibliothek zu Berlin in den Originalnoten geforscht.
Seine neue und innovative Version räumt mit überkommenen Aufführungstraditionen auf, die nachweislich auf posthume Eintragungen zurückzuführen sind und stützt sich dabei erstmals auf die Dresdner Stimmen als Hauptquellen für das Kyrie und das Gloria.
Erstmals basiert eine Einspielung konsequent auf den von Bach selbst detailliert eingerichteten »Dresdner Stimmen«. Mit renommierten Solisten und Ensembles setzt Hans-Christoph Rademann in künstlerischer und aufführungspraktischer Hinsicht Maßstäbe.
+ 4 Bonus-Tracks mit alternativen Fassungen (autographe Partitur und Sanctus 1724)
+ DVD mit dem Film "Bachs geheimnisvolles Erbe" - Hans-Christoph Rademann auf der Suche nach der wahren Messe h-moll (28 Minuten) und einem Konzertmitschnitt "Kyrie eleison I" (10 Minuten). Ebenfalls als pdf enthalten: Bachs Handschrift der "Dresdner Stimmen" (Kyrie und Goria)
Details
VerfasserInnenangabe: Hans-Christoph Rademann (Dir.)
Jahr: 2015
Verlag: Carus
Systematik: CD.05, TT.KM.MM8
Beschreibung: 2 CDs + 1 DVD in Booklet
Originaltitel: Messen
Mediengruppe: Compact Disc