X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


287 von 292
Die Unsterblichen
Krankheit, Körper, Kapitalismus
VerfasserIn: Boyer, Anne
Verfasserangabe: Anne Boyer ; aus dem amerikanischen Englisch von Daniela Seel
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Matthes & Seitz Berlin
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: NK.AQW Boye Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PL.V Boye Status: Entliehen Frist: 13.06.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AQW Boye / College 3u - Neuerwerbungen / Startseite Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.V Boye / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: NK.AQW Boye / Gesundheit Status: Entliehen Frist: 30.05.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: NK.AQW Boye Status: Entliehen Frist: 08.06.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: NK.AQW Boye Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: NK.AQW Boye Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: NK.AQW Boye Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: NK.AQW Boye / Gesundheit Status: Entliehen Frist: 24.06.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-21/20-C3) (GM ZWs / EB)
Ein wütendes Manifest gegen den Umgang mit Krankheit, ausgezeichnet mit dem wichtigsten amerikanischen Literaturpreis.
 
Eine Woche vor ihrem 41. Geburtstag wird der preisgekrönten Dichterin Anne Boyer ein hoch aggressiver Brustkrebs diagnostiziert. Für die alleinerziehende Mutter, die sich von Scheck zu Scheck hangelt, ist diese katastrophale Erkrankung ein Anstoß, Sterblichkeit und die Geschlechterpolitiken von Krankheit neu zu denken. Boyer beginnt, sich schreibend mit dem Krebs und dem gesellschaftlichen Umgang damit auseinanderzusetzen.
 
Die Unsterblichen ist zugleich erschütternder Bericht einer Überlebenden sowie eine groß angelegte Untersuchung von Krankheit im 21. Jahrhundert. Anne Boyer zieht antike Traumtagebücher zurate, analysiert die Kapitalisierung heutiger Gesundheitsversorgung, beschäftigt sich mit Verschwörungstheorien rund um Krebs, mit Schmerz und wie man über ihn sprechen kann, aber auch mit selbsternannten Doloristen, die den Schmerz befürworten, mit Krebsfetischisten und den Lügen großer Unternehmen; sie unterzieht John Donne einer erneuten Lektüre, erfährt, dass ihr Chemotherapie-Medikament vor über hundert Jahren als Senfgas in Produktion ging, und findet schließlich Antworten in der Literatur anderer Autorinnen, die über ihre Erkrankungen und den nahenden Tod geschrieben haben: Kathy Acker, Audre Lorde, Susan Sontag, Virginia Woolf.
 
Alle Genregrenzen weit hinter sich lassend, hat Anne Boyer ein zutiefst berührendes und poetisches Buch über Krankheit im gegenwärtigen Kapitalismus geschrieben.
 
REZENSION: "Aufgrund der starken Orientierung hin zum anderen könnte man versucht sein, Die Unsterblichen als ein Zeugnis typisch weiblichen Schreibens zu deuten, jedenfalls aber ist es ein Buch, das für die emotionale Wucht und die vollkommene rationale Verstörung einer beinahe tödlichen Krankheit einen absolut überzeugenden literarischen Umgang gefunden hat, der in vielem sicher als richtungsweisend gelten kann. Vor allem aber gelingt Boyer damit ein Text, der aufgrund seiner Klugheit, seiner gedanklichen Tiefe und des noblen und so disziplinierten, starken Kämpferherzes, das aus seinen Zeilen spricht, tiefen Eindruck hinterlässt und sehr berührt." - literaturkritik - vollständige Rez siehe Link
 
INHALT
 
Prolog 7
Die Tempelschläfer:innen 17
 
Geburt des Pavillons 49
 
Krankenbett 87
 
Wie das Orakel hielt 127
Lügen 151
Im Tempel der Tränen Giulietta Masinas 183
 
Vertanes Leben 213
 
Deathwatch 229
 
Epilog 247
 
Anmerkungen 259
 
Bibliografie 273
Details
VerfasserIn: Boyer, Anne
VerfasserInnenangabe: Anne Boyer ; aus dem amerikanischen Englisch von Daniela Seel
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Matthes & Seitz Berlin
Systematik: NK.AQW, PL.V, I-21/20
ISBN: 978-3-7518-0316-8
2. ISBN: 3-7518-0316-5
Beschreibung: Erste Auflage, 279 Seiten
Beteiligte Personen: Seel, Daniela
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The undying
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 273-276
Mediengruppe: Buch