X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 17
E-Medium
Im Bann des Maya-Kalenders
Endzeithysterie in Sekten und Esoterik
VerfasserIn: Stamm, Hugo
Verfasserangabe: Hugo Stamm
Jahr: 2012
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wenn die Angst den Glauben diktiert, bleibt die Vernunft auf der Strecke. Das Endzeitfieber grassiert. Besonders der 21. Dezember 2012, nach dem Maya-Kalender eine Zeitenwende, zieht schon jetzt viele Zeitgenossen in seinen Bann. Solche Ängste sind völlig irrational und gehorchen nicht logischen Überlegungen. Wer sind die apokalyptischen Brandstifter? Zu den klassischen Endzeit-Gemeinschaften zählen z.B. Fiat Lux oder das Universelle Leben, die angeblich einen direkten Draht zum Himmel haben. Aber auch Templer-Orden, Rosenkreuzer, die Zeugen Jehovas, Mormonen, New-Age-Zirkel oder die Scientology-Church sind Bewegungen mit apokalyptischen Konzepten. In diesem Pulverfass hat der Aberglaube eine wichtige Funktion. Das vorliegende Buch bietet einen Überblick über das gesamte Spektrum grassierender Endzeitideen samt ihrer führenden Köpfe.
Details
VerfasserIn: Stamm, Hugo
VerfasserInnenangabe: Hugo Stamm
Jahr: 2012
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.O
ISBN: 9783641072865
Beschreibung: 235 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook