X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 51
E-Medium
Islamischer Staat
IS-Miliz, al-Qaida und die deutschen Brigaden
VerfasserIn: Said, Behnam T.
Verfasserangabe: Behnam T. Said
Jahr: 2014
Verlag: C.H.Beck
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Unter den Augen der staunenden Weltöffentlichkeit haben Islamisten der Miliz Islamischer Staat in Irak und Syrien (ISIS) ein riesiges Gebiet mit Großstädten, Waffenarsenalen und Ölvorkommen unter ihre Kontrolle gebracht, das sie mittlerweile Kalifat nennen. Diese größte Terrororganisation aller Zeiten rekrutiert sich aus der arabischen Welt, aus Europa und gerade auch aus Deutschland. Sie gewähren zu lassen bedroht den Frieden in der Region. Sie anzugreifen birgt unabsehbare Anschlagsrisiken. Der Jihadismus-Experte Behnam T. Said geht in seinem alarmierenden Lagebericht den Hintergründen dieser Gefahr nach. Er erklärt, wie in Syrien seit Jahrzehnten im Geheimen islamistische Gruppen entstanden sind, die sich im Schatten der Aufstände gegen das Assad-Regime eine Machtbasis schaffen konnten, wie es zur Feindschaft zwischen ISIS und al-Qaida gekommen ist, warum so viele Islamisten aus Deutschland den Jihad unterstützen und welche Folgen die Krise für die internationalen Beziehungen hat. Ein Muss für alle, die die Gefahr vor den Toren Europas nicht länger übersehen wollen
Details
VerfasserIn: Said, Behnam T.
VerfasserInnenangabe: Behnam T. Said
Jahr: 2014
Verlag: C.H.Beck
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GE.USV, TE.GP.PF
ISBN: 978-3-406-67211-8
2. ISBN: 3-406-67211-6
Beschreibung: 223 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook