X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 297
Die Welt von Bloomsbury
Verfasserangabe: Pamela Todd
Jahr: 2002
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: PL.M Woolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der nach dem Londoner Vorort Bloomsbury benannte Freundeskreis von Künstlern, Kritikern und Verlegern (vgl. zuvor etwa Q. Bell: BA 9/97) traf sich gerne auch auf den behaglichen Landsitzen von Gruppenmitgliedern (wie sie Virginia Woolf atmosphärisch beschrieben hat). Todd wollte gerne hinter die Fassaden der Bloomsbury-Behausungen blicken (einige sind heute als Museen zugänglich). Mithilfe überlieferter Tagebücher, Memoiren, Berichte, nicht zuletzt von Fotos und vielen ganzseitige farbig reproduzierten Gemälden (vor allem von Woolfs Schwester Vanessa Bell) gelang ihr ein einfühlsam-differenziertes, anziehend-geschmackvolles Bild des Lebens und Wirkens dieser vielfältig begabten (und untereinander verbundenen), weltoffen-toleranten, damals eher als exzentrisch beargwöhnten Interessengemeinschaft. Prägnante "biografische Skizzen" wie Angaben zu den Häusern und Orten bieten zusammen mit einer "Zeittafel" ein faktisch bestens orientierendes Fundament zum leichteren Verständnis der Zusammenhänge. Preisgünstige großformatige Taschenbuch-Ausabe (Original hier nicht vorgestellt). (3)
Details
VerfasserInnenangabe: Pamela Todd
Jahr: 2002
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verl.
Systematik: BA, Lit 408
ISBN: 3-596-15335-2
Beschreibung: Ungekürzte Ausg., 191 S. : überw. Ill. (überw. farb.)
Schlagwörter: Bloomsbury group
Beteiligte Personen: Todd, Pamela
Originaltitel: Bloomsbury at home
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch