X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


52 von 79
Architekturtheorie
eine Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart
VerfasserIn: Erben, Dietrich
Verfasserangabe: Dietrich Erben
Jahr: 2017
Verlag: München, C.H. Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.ET Erb / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kompakter und einführender Überblick über die Materie, der auch für interessierte Laien verständlich ist.
Die Architekturtheorie setzt sich mit den fundamentalen Fragen des Bauens auseinander - von den idealen Formen über den Zweck der Bauwerke bis zum Verhältnis zwischen Architektur und Gesellschaft. Dietrich Erben gibt einen kompakten, luziden Überblick über die wichtigsten Ideen von der Antike bis zu den vielstimmigen Diskussionen der Gegenwart. Architekturtheorie ist aus der Anschauung gespeist und kann umgekehrt die stummen Bauten zum Sprechen bringen. Daher ist dieser Band auch eine ungemein anregende Anleitung zum Betrachten von gebauter Architektur.
Details
VerfasserIn: Erben, Dietrich
VerfasserInnenangabe: Dietrich Erben
Jahr: 2017
Verlag: München, C.H. Beck
Systematik: KB.ET, KB.EGR
ISBN: 978-3-406-71431-3
2. ISBN: 3-406-71431-5
Beschreibung: Originalausgabe, 128 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Mediengruppe: Buch