X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


32 von 50
Homicide
ein Jahr auf mörderischen Strassen
Verfasserangabe: David Simon. Aus dem amerikan. Engl. von Gabriele Gockel, Barbara Steckhan, Thomas Wollermann
Jahr: 2011
Verlag: München, Kunstmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: GR.RS Simo Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GR.RS Simo / College 3b - Recht, Journalismus Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Tatort Baltimore: In der Stadt an der Ostküste der USA geschehen innerhalb eines Jahres 234 Morde - an zwei von drei Tagen wird ein Bürger erstochen, erschossen oder erschlagen. Im Zentrum dieses Hurrikans des Verbrechens steht die Mordkommission unter der Leitung von Lieutenant Gary D Addario, eine kleine Bruderschaft, konfrontiert mit dem amerikanischen Albtraum: Donald Worden, ein abgeklärter Ermittler am Ende seiner Karriere; Harry Edgerton, ein schwarzer Detective in einer überwiegend weißen Einheit; und Tom Pellegrini, ein engagierter junger Cop, der erst vor kurzem zur Mordkommission gekommen ist und den schwierigsten Fall des Jahres aufklären will - die brutale Vergewaltigung und Ermordung eines elfjährigen Mädchens. David Simon schuf die legendäre Fernsehserie The Wire. Der langjährige Polizeireporter der Baltimore Sun war der erste Reporter in Amerika, der unbegrenzten Zugang zu einer Mordkommission erhielt - er folgte ein Jahr lang den Ermittlern. Seine meisterhafte Reportage, die sowohl den Edgar als auch den Anthony Award gewann, lässt uns hautnah an den Ermittlungen der Mordkommission teilhaben und ist darüber hinaus eine eigene Ermittlung zur amerikanischen Kultur der Gewalt, die nichts von ihrer Brisanz verloren hat. "Das beste Buch, das je ein amerikanischer Autor über die Ermittler einer Mordkommission geschrieben hat." (Norman Mailer)"Wir haben offenbar einen unersättlichen Appetit auf Kriminalgeschichten. David Simons Beitrag ist bei weitem der beste, der lesbarste, glaubwürdigste und unerbittlichste von allen." (The Washington Post)
Details
VerfasserInnenangabe: David Simon. Aus dem amerikan. Engl. von Gabriele Gockel, Barbara Steckhan, Thomas Wollermann
Jahr: 2011
Verlag: München, Kunstmann
Systematik: DR.D, GR.RS
ISBN: 978-3-88897-723-7
2. ISBN: 3-88897-723-1
Beschreibung: [8], 828 S. : Ill., Kt.
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Homicide - a year on the killing streets
Mediengruppe: Buch