X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 169
Dirigenten
VerfasserIn: Gülke, Peter
Verfasserangabe: Peter Gülke
Jahr: 2017
Verlag: Hildesheim ; Zürich, Georg Olms Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: KM.QI Gülke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MM90 Gülke / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die gesammelte Aufmerksamkeit gilt ihm, doch bleibt er stumm; er nimmt den meisten Beifall entgegen und hat nur "Luft sortiert"; er meldet schöpferische Ansprüche an, aber er produziert keinen einzigen Ton unmittelbar: Der Dirigent ist der vielumjubelte und ebenso der umstrittene Repräsentant des Musiklebens. Mahler, Furtwängler oder Karajan sind gleichermaßen Gegenstand von Heldenverehrung wie des Schamanentums verdächtig oder Opfer der Unsicherheit musikalischer Wertungen. Peter Gülke, Dirigent, Musikwissenschaftler und Musikschriftsteller, entwirft mit Kopf und Herz Portraits aus dem Inneren der Orchesterarbeit; das Spektrum reicht von Hans von Bülow über Richard Strauss, Gustav Mahler, Wilhelm Furtwängler, Herbert von Karajan, Carlos Kleiber u. a. m. bis zu dem kürzlich verstorbenen Nikolaus Harnoncourt. Peter Gülke war Kapellmeister an der Staatsoper Dresden sowie Generalmusikdirektor der Staatskapelle Weimar und in Wuppertal. Professur für Dirigieren an der Musikhochschule Freiburg, Professur für Musikwissenschaft an der Universität Basel. Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Bayerischer Literaturpreis für wissenschaftliche Darstellungen von literarischem Rang, Ernst von Siemens Musikpreis. (Verlagsangabe)
Details
VerfasserIn: Gülke, Peter
VerfasserInnenangabe: Peter Gülke
Jahr: 2017
Verlag: Hildesheim ; Zürich, Georg Olms Verlag
Systematik: KM.MM90, KM.QIS, I-18/04
ISBN: 978-3-487-08589-0
2. ISBN: 3-487-08589-5
Beschreibung: 292 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch