X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 23
Ich fühle, also bin ich
die Entschlüsselung des Bewusstseins
VerfasserIn: Damasio, Antonio R.
Verfasserangabe: Antonio R. Damasio
Jahr: 2000
Verlag: München, List
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.LN Dam / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Woher wissen wir, dass wir wissen? Wie entsteht das Gefühl für unser Selbst? Welche Rolle spielen Emotionen und Gefühle im Bewusstseinsprozess? In einer klaren, gut verständlichen Sprache beschreibt der weltweit bekannte Neurologe Antonio R. Damasio, warum wir fühlen, was wir sind. Zahlreiche Fallbeispiele aus seinem Patientenkreis veranschaulichen dabei, welch kuriose und schreckliche Folgen Schädigungen des Gehirns für unser Selbstverständnis haben können. Eine spannende Reise in die Tiefe unseres Bewusstsein.In Descartes' Irrtum widerlegte Antonio R. Damasio die Theorie vom Dualismus von Gefühl und Verstand. Nun geht er einen Schritt weiter und entschlüsselt eines der letzten Geheimnisse der Psychologie: das Bewusstsein. Jenseits gängiger Theorien zeigt er, wie im Gehirn neuronale Signale zu Mustern verarbeitet und wie Vorstellungen gebildet werden, und stellt die entscheidende Frage nach der Entstehung unseres Selbst-Sinns. Damasios These: Die Grundvoraussetzung für die Entwicklung eines Bewusstseins sind Emotionen und Gefühle. So haben alle höher entwickelten Organismen ein Kernbewusstsein, das evolutionsgeschichtlich viel älter ist als bisher angenommen. Das erweiterte Bewusstsein des Menschen indes setzt Sprache und Erinnerung voraus. Aber Damasio belässt es nicht bei theoretischen Ansätzen oder philosophischen Spekulationen, sondern stützt seine Thesen auf Fallstudien an Menschen, deren Gehirn geschädigt wurde - und überrascht immer wieder mit erstaunlichen Beobachtungen. Ein provokantes Werk, an dem die Fachwelt nicht vorbei kommt, und eine Fundgrube unerwarteter Erkenntnisse für den interessierten Laien.
Details
VerfasserIn: Damasio, Antonio R.
VerfasserInnenangabe: Antonio R. Damasio
Jahr: 2000
Verlag: München, List
Systematik: PI.LN
ISBN: 3-471-77349-5
Beschreibung: 455 S.
Originaltitel: The feeling of what happens
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch