X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 51
Mensch Einstein
ein Genie und seine Welt ; [erscheint zur ARD-Fernsehdokumentation des RBB "Mensch Einstein. Ein Genie und seine Welt]
VerfasserIn: Borgeest, Gunda
Verfasserangabe: Das Erste. Gunda Borgeest. [Text: Ernst Peter Fischer]
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Nicolai
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.EN Bor Einstein / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Reich illustrierte Biografie des Physikers Albert Einstein (1879-1955). - Vgl. TV-Dokumentation. Dieses Werk erscheint als Begleitbuch zur ARD-Dokumentation "Mensch Einstein" des Rundfunks Berlin-Brandenburg. Mitarbeiter dieser Sendung ist der Einstein-Biograf Jürgen Neffe. Wie schon der Titel des Buches andeutet, steht im Zentrum des Werkes der Mensch Albert Einstein (1879-195), der von 1914 bis 1932 in Berlin lebte und sowohl deutscher als auch Schweizer und amerikanischer Staatsbürger war. In diesem Werk geht es um sein Privatleben, seine Beziehungen zu Frauen (er war zweimal verheiratet), seine Hobbys (er segelte leidenschaftlich und war ein guter Geigenspieler), seinen Pazifismus und jede Ablehnung von Gewalt, seine Beziehung zu den Medien (die ihn zu einer Ikone machten), seine Religiosität und sein Judentum sowie sein Weltbild allgemein. Der mit zahlreichen ganzseitigen Schwarz-Weiß-Fotos ausgestattete Band, der auch zahlreiche Zitate aus seinen persönlichen Aufzeichnungen enthält, gibt einen guten Einblick in das Privatleben des populären Genies und fällt in der Fülle der Einstein-Literatur dieses Jahres durch seine ansprechende Gestaltung auf.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Vorwort 7
Lebenslauf eines Weltweisen 13
Privatleben im Schatten der Wissenschaft 23
Die Wissenschaften und ihre Weltbilder 43
Deutscher, Europäer, Weltbürger 67
Einsteins Pazifismus und seine Grenzen 81
Ein tief religiöser Ungläubiger 93
In der neuen Welt 107
Zitate, Briefe und Gedichte 123
Gedanken über den Mythos 133
Anhang 142
Details
VerfasserIn: Borgeest, Gunda
VerfasserInnenangabe: Das Erste. Gunda Borgeest. [Text: Ernst Peter Fischer]
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Nicolai
Systematik: NN.EN
ISBN: 3-89479-200-0
Beschreibung: 143 S. : zahlr. Ill.
Mediengruppe: Buch