X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 12
Bär, Luchs, Wolf
verfolgt, ausgerottet, zurückgekehrt
VerfasserIn: Kalb, Roland
Verfasserangabe: Roland Kalb
Jahr: 2007
Verlag: Graz [u.a.], Stocker
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: NN.TS Kalb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.UA Kalb / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Umfassende Informationen zu den drei größten Beutegreifern Europas und ihrer langsamen Rückkehr. Bär, Luchs und Wolf werden hinsichtlich Biologie, Lebensweise und Umweltansprüchen genau beschrieben, der Weg zu ihrer Ausrottung, aber auch zu ihrer teils selbständigen, teils geplanten Rückkehr nach Mitteleuropa wird dokumentiert.
Warum finden Bären unsere Wälder wieder attraktiver, wie viele Luchse können unproblematisch bei uns Nahrung finden, und wo in Mitteleuropa können sich Wolfspopulationen erfolgreich etablieren?
Akribisch genau erläutert der Autor europaweit die Bestandsentwicklung der drei heimischen Großraubtiere mit besonderem Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wie sind die Aussichten der zukünftigen Verbreitung?
Auch der Frage, welche Auswirkungen die Rückkehr von Bär, Luchs und Wolf auf die landwirtschaftliche Viehhaltung, die Jagd sowie den Tourismus, die Wanderer und Beerensucher haben kann, geht der Autor nach und dokumentiert die notwendigen Maßnahmen, um Probleme zu vermeiden.
Eine Fülle faszinierender Farbfotos ergänzt den Text und bringt dem Leser die Verhaltensweise dieser Tiere unmittelbar nahe. (Verlagsinformation)
Details
VerfasserIn: Kalb, Roland
VerfasserInnenangabe: Roland Kalb
Jahr: 2007
Verlag: Graz [u.a.], Stocker
Systematik: NN.UA, I-07/18
ISBN: 978-3-7020-1146-8
2. ISBN: 3-7020-1146-3
Beschreibung: 1. Aufl., 376 S. : Ill., graph. Darst., Ktn.
Mediengruppe: Buch