X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 175
E-Medium
Einführung in das Werk Friedrich Schillers
Einführungen Germanistik
VerfasserIn: Englhart, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Englhart
Jahr: 2010
Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Friedrich Schiller und sein Werk haben in letzter Zeit wieder an Aktualität gewonnen. Seine Dramen sind auf allen Bühnen präsent. Diese Einführung bietet einen kompakten Überblick über alle Aspekte von Schillers vielfältigem Schaffen. Sie verortet den Autor in seiner Zeit und schildert die spezifischen Entstehungsbedingungen seines Werks. Wichtige Einflüsse aus Naturwissenschaft, Politik, Medizin, Philosophie, Anthropologie, Psychologie und Recht werden angemessen berücksichtigt. Die verschiedenen Entwicklungsphasen von Schillers Werk finden sich klar unterschieden. Aus den zentralen theoretischen Schriften gehen Ästhetik und Poetik Schillers hervor. Schließlich werden Forschungs-, Rezeptions- und Inszenierungsgeschichte in ihren wichtigsten Stationen beschrieben. Im Zentrum stehen Einzelanalysen repräsentativer Werke wie 'Die Räuber', 'Kabale und Liebe', 'Don Karlos', 'Die Kraniche des Ibycus', 'Der Spaziergang' (bzw. 'Elegie'), 'Wallenstein' und 'Wilhelm Tell'.
Details
VerfasserIn: Englhart, Andreas
VerfasserInnenangabe: Andreas Englhart
Jahr: 2010
Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PL.M
ISBN: 978-3-534-71110-9
Beschreibung: 153 S.
Mediengruppe: eBook