X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 78
E-Medium
Mafiatochter
aufgewachsen unter Gangstern
Verfasserangabe: Karen Gravano ; Lisa Pulitzer
Jahr: 2012
Verlag: Koch International GmbH - Hannibal Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Für Karen Gravano hatte das Leben als "Mafia-Prinzessin" viele Vorzüge: Man behandelte sie voller Respekt, ihr Vater hatte eine Pferdezucht in New Jersey, in Cream Ridge erlebte sie wundervolle Sommerferien. Sie war 12 Jahre alt, als sie erfuhr, was ihr Vater "beruflich" wirklich machte, was es mit den geheimen Treffen auf sich hatte, den geflüsterten Gesprächen, den merkwürdigen Ritualen, den Leibwächtern und den vielen Waffen in ihrem Heim in Brooklyn. Karen Gravano ist die Tochter von Sammy "The Bull" Gravano, einem der gefürchtetsten Mafiabosse, der rechten Hand des "Paten" John Gotti. Als sie 19 Jahre alt war, wendete sich ihr Vater von der Mafia ab und war der bis dahin ranghöchste Gangster, der als Zeuge gegen den Mafia-Clan aussagte. Er wurde ein sogenannter Pentito, der die Omertà brach. Insgesamt 19 Morde wurden ihrem Vater nachgewiesen. Als Gegenleistung für die Zeugenaussage betrug sein Strafmaß nur 5 Jahre Haft. Nach seiner Entlassung wurde er im Jahr 2001 erneut straffällig und zu weiteren 20 Jahren Haft verurteilt. In ihrem Buch schildert Karen Gravano lebendig und spannend, wie sie die Mafia erlebt hat, von der Ermordung Paul "Big Paulie" Castellianos über die Gerichtsverhandlungen und das Zeugenschutzprogramm bis zu den Gefängnisbesuchen im Hochsicherheitstrakt bei ihrem Vater. Ein spannender Blick hinter die sonst verschlossenen Türen der Mafia!
Details
VerfasserInnenangabe: Karen Gravano ; Lisa Pulitzer
Jahr: 2012
Verlag: Koch International GmbH - Hannibal Verlag
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GS.RKO
ISBN: 9783854453888
Beschreibung: 214 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Dedekind, Henning
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook