X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 70
Wünschen zu speisen?
ein kulinarischer Streifzug durch die Länder der Österreichischen Monarchie
VerfasserIn: Tötschinger, Gerhard
Verfasserangabe: Gerhard Tötschinger
Jahr: 2003
Verlag: Wien, Amalthea Signum
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VL.KA Töts / College 2a - Freizeit Status: Entliehen Frist: 23.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das K.u.K.-Kochbuch für »Historische Feinspitze« , von einem Kenner kultiviert präsentiert für Gourmets und Genießer von Gerichten und Geschichten. Ein Buch, das in mehrfachem Sinn an die Sinne appelliert: Hier geht es um Essen und Trinken und um die Geschichte der österreichischen Küche. Dazu findet der Leser Anekdoten zum Weitererzählen und Rezepte zum Nachkochen. Außerdem beantwortet das Buch zahllose interessante Fragen wie: Wieso heißt ein herrliches k.u.k.-Dessert »Rigo Jancsi«? Welcher Maler gilt as der Erfinder des Blätterteigs? Manches Rezept wie »Rigo Jancsi« gerört inzwischen längst auf die rote Liste der vom Aussterben bedrohten Speisen. "Wünschen zu speisen" hilft diesen bedrohten Arten, denn schon allein um ihre Namen wäre es schade. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Tötschinger, Gerhard
VerfasserInnenangabe: Gerhard Tötschinger
Jahr: 2003
Verlag: Wien, Amalthea Signum
Systematik: VL.KA, VL.KRO
ISBN: 978-3-85002-384-9
2. ISBN: 3-85002-384-2
Beschreibung: 2. durchgesehene und erweiterte Auflage, 200 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch