X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 27
Schulfrei
lernen ohne Grenzen
VerfasserIn: Mohsennia, Stefanie
Verfasserangabe: Stefanie Mohsennia
Jahr: 2004
Verlag: Königslutter, Anahita-Verl. Dibbern
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UI Mohs / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Morgens in aller Frühe klingelt kein Wecker, der Sie aus dem Schlaf reißt. Der Kampf an fünf Tagen pro Woche ein unmotiviertes Kind aus dem Bett zu scheuchen und dafür zu sorgen, dass es sich anzieht, frühstückt und rechtzeitig aus dem Haus kommt, findet nicht statt. Der Morgen beginnt friedlich..." Ob in Großbritannien, den Vereinigten Staaten, Japan, der Schweiz oder Australien - zwei Millionen Kinder in den Industrienationen gehen nicht in die Schule. In ihren Heimatländern gilt statt der Schulpflicht eine Bildungspflicht. Sie lernen freiwillig, engagiert, erfolgreich - und oftmals vollkommen ohne formellen Unterricht. Ihr Lernen kennt keine Grenzen. Stefanie Mohsennia zeigt, wie selbstständiges, eigenverantwortliches Lernen funktioniert. Zu Wort kommen Pädagogen und Bildungsexperten ebenso wie Kinder und Eltern, die von ihrem Alltag berichten. Leben ohne Schule - ein Lernmodell auch für Österreich?
Details
VerfasserIn: Mohsennia, Stefanie
VerfasserInnenangabe: Stefanie Mohsennia
Jahr: 2004
Verlag: Königslutter, Anahita-Verl. Dibbern
Systematik: PN.UI
ISBN: 3-937797-03-3
Beschreibung: 122 S.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 121 - 122
Mediengruppe: Buch