X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


60 von 2177
Der holistische Mensch
wir sind mehr als die Summe unserer Organe
VerfasserIn: Huber, Johannes
Verfasserangabe: Johannes Huber
Jahr: 2020
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BG Hube / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Holismus versteht den Menschen nicht nur als körperliches Wesen, sondern versucht, ihn in seiner Gesamtheit zu begreifen. Denn Forschungen zufolge bilden Körper, Geist und Seele ein komplexes System, das mit anderen komplexen Systemen kommuniziert. Auf Basis von Quantenphysik, Epigenetik und moderner Medizin erklärt der renommierte Arzt Prof. DDr. Johannes Huber diese spannenden Wechselbeziehungen. So sind bei der Zeugung eines Menschen gewisse Dinge bereits vorherbestimmt ¿ nicht nur durch die DNA, sondern auch durch die Handlungen unserer Eltern und Großeltern. Wir synchronisieren unser Leben mit der Drehung der Erde, jede Zelle lebt nach dem Rhythmus, den die Sonne uns vorgibt. Wir sind weit mehr, als wir denken.
 
Aus dem Inhalt:
Das Vermächtnis 9 // Teil 1: Woher wir kommen. Wohin wir gehen. 23 // Der Schmetterlingseffekt in der Sexualität 25 / Die Ära der hormonellen Innenpolitik 57 / Das Weiterleben in den anderen 71 / Die Holistik der künstlichen Befruchtung 83 / Die Sünden der Väter sind unser Erbe 101 / Die Schwangerschaft, eine Art früheres Leben 117 / Die Geburt und ihr holistisches Erbe 127 / Die vererbbare Liebe 141 / Die Großbaustelle namens Pubertät und ihre Nachhaltigkeit 153 / Die holistische Einbettung ins Sonnensystem 163 // Teil 2: Gott und die Wand 175 // Galilei und die Kirche 177 / Inkarnation der Information 183 / Mechanismus und Holismus 199 // Teil 3: Wir sind mehr als die Summe / unserer Organe 209 // Der Knochen 211 / Das Herz 227 / Das Gehirn 247 / Der Stoffwechsel und das Gewicht 265 / Die Haut 275 / Die Hormone 287 / Die Gebärmutter 299 / Das Immunsystem 311 / Die Prostata 323 // Das Ende ist der Anfang / Die Liebe macht unsterblich 331
Details
VerfasserIn: Huber, Johannes
VerfasserInnenangabe: Johannes Huber
Jahr: 2020
Verlag: München, Goldmann
Systematik: NN.BG
ISBN: 978-3-442-22268-1
2. ISBN: 3-442-22268-0
Beschreibung: 1. Auflage, 334 Seiten
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch