X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 14
Pygmalion
Verfasserangabe: Christophe Rousset (Dir.)
Jahr: 2017
Verlag: New York, Little Tribeca
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.03 Rame / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: CD.03 Rame Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Rameaus Acte de ballet »Pygmalion«, diese im 18. Jahrhundert in Frankreich beliebte einaktige Mischung aus Ballett und Oper, entstand 1748 an der Académie Royale, inspiriert von einer Episode aus Ovids »Metamorphosen«. Die Göttin der Liebe erweckt Pygmalions Skulptur zum Leben, die sich daraufhin in ihren Erschaffer verliebt. Suggestiv entfalten Les Talens Lyriques die musikalische und tänzerische Anmut dieser Musik. Ähnlich der Göttin der Liebe, verleiht Christophe Rousset dieser Partitur, die zu Rameaus Zeit eine seiner erfolgreichsten Kompositionen war, eindrucksvolles Leben.
Details
VerfasserInnenangabe: Christophe Rousset (Dir.)
Jahr: 2017
Verlag: New York, Little Tribeca
Systematik: CD.03
Beschreibung: franz. ges., 1 CD + Beiheft
Fußnote: Enth.: Pygmalion. Acte de ballet (Acte de ballet). Les Fêtes de Polymnie (Suite d'orchestre).
Mediengruppe: Compact Disc