X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 14
L'Ile du Reve
1898 ; Idylle polynésienne en trois actes
Verfasserangabe: Livret de Georges Hartmann et André Alexandre (d'après Le Mariage de Loti de Pierre Loti). Herve Niquet (Dir.)
Jahr: 2020
Verlag: Ediciones Singulares
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.03 Hahn / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Man mag kaum glauben, dass Reynaldo Hahn L¿Île du rêve (Die Insel der Träume) mit 19 Jahren komponiert hat, besitzt das 1898 an der Pariser Ópéra comique uraufgeführte Stück doch bereits das koloristische Talent Bizets, die leidenschaftlichen Ausbrüche Massenets und sogar die prosodische Qualität des jungen Debussy. Die »Polynesische Idylle« handelt von der zukunftslosen Liebe zwischen dem europäischen Offizier Loti und der Polynesierin Mahénu. Mit anmutigen Klängen zaubert Hahn Fin de Siècle in Reinkultur, was von Hervé Niquet hier in einen französischen Opernabend vom Feinsten umgesetzt wird.
Details
VerfasserInnenangabe: Livret de Georges Hartmann et André Alexandre (d'après Le Mariage de Loti de Pierre Loti). Herve Niquet (Dir.)
Jahr: 2020
Verlag: Ediciones Singulares
Systematik: CD.03, KM.MT10
Beschreibung: franz. ges., 1 CD in Booklet (mit franz., engl. Libretto)
Fußnote: Die Insel der Träume
Mediengruppe: Compact Disc