X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 16
Rap - Text - Analyse
deutschsprachiger Rap seit 2000 ; 20 Einzeltextanalysen
Verfasserangabe: Dagobert Höllein, Nils Lehnert, Felix Woitkowski (Hg.)
Jahr: 2020
Verlag: Bielefeld, transcript Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MN54 Rap / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Rap ist zuletzt vor allem negativ in die Schlagzeilen geraten. Antisemitismus, Sexismus und Homophobie dominieren nicht ohne Grund die mediale Berichterstattung, wie die vorliegenden Forschungsergebnisse zeigen. Damit ist der deutschsprachige Rap aber nicht abschließend erfasst. Längst ist die Musikrichtung kein Nischenphänomen mehr, sondern die Rap-Szene zeichnet sich durch vielfältige Formen, Stile und Haltungen aus. Der Sammelband widmet sich deutschsprachigem Rap seit 2000 und legt den Fokus erstmals auf Einzeltextanalysen, die sich diesem Musikgenre und seinen Künstler*innen multiperspektivisch und -disziplinär annähern.
Flow / Technik / Performanz
Text / Video / Intertext
Kultur / Diskurs / Gesellschaft
Sex / Gender / Soziale Position
Religion / Fanatismus / Hass
Philosophie / Anthropologie
Kontext / Ästhetik / Reflexion
Details
VerfasserInnenangabe: Dagobert Höllein, Nils Lehnert, Felix Woitkowski (Hg.)
Jahr: 2020
Verlag: Bielefeld, transcript Verl.
Systematik: KM.MN54
Interessenkreis: Deutsch [Sprache]
ISBN: 978-3-8376-4628-3
2. ISBN: 3-8376-4628-9
Beschreibung: 279 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Rap , Textanalyse
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch