Cover von Sprache durch Dramapädagogik handelnd erfahren wird in neuem Tab geöffnet

Sprache durch Dramapädagogik handelnd erfahren

Ansätze für den Sprachunterricht
Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: herausgegeben von Anica Betz, Caroline Schuttkowski, Linda Stark, Anne-Kathrin Wilms
Jahr: 2016
Verlag: Baltmannsweiler, Schneider Verlag Hohengehren
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TD Spra / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-4 Status: Entliehen Frist: 11.12.2023 Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: / / Die Dramapädagogik ist ein ganzheitlich ausgerichtetes Unterrichtskonzept, das sich spezieller theatertechnischer Methoden bedient und darauf abzielt, individuelle Lernmöglichkeiten zu eröffnen. Im vorliegenden Sammelband wird der Einsatz dramapädagogischer Methoden sowohl für den fremdsprachlichen als auch für den muttersprachlichen Unterricht diskutiert. Die Beiträge fundieren die Dramapädagogik einerseits theoretisch und fachgeschichtlich und gehen andererseits der praktischen Frage nach, welche Rolle die Dramapädagogik für grammatisches und interkulturelles Lernen sowie für die Entwicklung umfassender Kommunikationsfähigkeiten im Unterricht spielen kann. Dabei eröffnen sich auch Einblicke in unterschiedliche dramapädagogische Unterrichtsprojekte, die wertvolle Anregungen für die dramapädagogisch ausgerichtete Lehrpraxis bereitstellen.
 
Inhalt / / 1. Einleitung / Anica Betz, Caroline Schuttkowski, Linda Stark & Anne-Kathrin Wilms / 2. Mit Gerüchten durch die Wüste / Dramagrammatik in Theorie und Praxis / Susanne Even / 3 . Nonverbale Kommunikationsfähigkeit im Fremdsprachen- / unterricht fordern / Dramapädagogische Methoden für den Sprach-, Literatur- und Kulturunterricht / Carola Surkamp / 4. Methodisch-didaktische Kontinuitäten am Übergang von der Primär- in die Sekundarstufe: dramapädagogische / Verfahren im Englischunterricht der 4. und 5. Klasse / Franziska Elis / 5. Einige Gedanken zur Handlungsorientierung in der Dramapädagogik, ergänzt durch Vorschläge zum begrifflichen Handeln' / Manfred Schewe / 6. Kultursensibler Unterricht oder: Ein Plädoyer für die Dramapädagogik / Anastasia Moraitis / 7. Sprachenvielfalt dramapädagogisch inszenieren / Umsetzungsmöglichkeiten in heterogenen Schülergruppen der Sekundarstufe / Heike Mengele, Isabella Wlossek & Andreas Bülow / 8. Grammatik performen / Dramapädagogische Methoden zu Wortarten im Praxistest / Anna Brod / 9. Verzeichnisse

Details

Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: herausgegeben von Anica Betz, Caroline Schuttkowski, Linda Stark, Anne-Kathrin Wilms
Jahr: 2016
Verlag: Baltmannsweiler, Schneider Verlag Hohengehren
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PN.TD
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-8340-1569-5
2. ISBN: 978-3-8340-1569-3
Beschreibung: 142 Seiten : Diagramme
Schlagwörter: Fremdsprachenunterricht, Theaterpädagogik, Sprachunterricht, Dramapädagogik, Fremdsprache / Unterricht, Fremdsprachendidaktik, Fremdsprachenlernen / Unterricht, Fremdsprachlicher Unterricht, Theaterdidaktik, Sprachdidaktik, Spracherziehung / Unterricht, Sprachlehre
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Betz, Anica; Schuttkowski, Caroline; Stark, Linda; Wilms, Anne-Kathrin
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch