X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 48
Die physikalischen Prinzipien der Quantentheorie
VerfasserIn: Heisenberg, Werner
Verfasserangabe: Werner Heisenberg. Mit einer Einführung von Harald Fritzsch und einem Geleitwort von Anton Zeilinger
Jahr: 2008
Verlag: Stuttgart, Hirzel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.PR Heis / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Heisenbergs grundlegendes Werk über die Quantenphysik, die Unbestimmtheitsrelation und den Welle-Teilchen-Dualismus mit Einführung und Geleitwort von heute.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
I. Einleitung 1
 
1. Theorie und Experiment 1
 
2. Grundbegriffe der Quantentheorie 3
 
a) Wilson-Aufnahmen 3
 
b) Beugung von Materiestrahlen (Davisson-Germer, Thomson, Rupp) 4
 
c) Beugung von elektromagnetischer Strahlung 4
 
d) Compton-Simonsches Experiment 5
 
e) Franck-Hertzsche Stoßversuche 6
 
 
 
II. Kritik der physikalischen Begriffe des Partikelbildes 9
 
1. Die Unbestimmtheitsrelationen 9
 
2. Nachweis der Unbestimmtheitsrelationen an verschiedenen Meßinstrumenten 15
 
a) Ortsmessung freier Elektronen 15
 
b) Geschwindigkeits- bzw. Impulsmessung an freien Elektronen 19
 
c) Gebundene Elektronen 23
 
d) Energiemessungen 29
 
 
 
III. Kritik der physikalischen Begriffe des Wellenbildes 36
 
1. Die Unbestimmtheitsrelationen im Wellenbild 36
 
2. Nachweis der Unbestimmtbeitsrelationen an einer Meßanordnung 40
 
 
 
IV. Die statistische Deutung der Quantentheorie 42
 
1. Mathematische Betrachtungen 42
 
2. Interferenz der Wahrscheinlichkeiten 45
 
3. Bohrs Begriff der Komplementarität 47
 
 
 
V. Diskussion wichtiger Experimente 50
 
1. Wilsonsche Aufnahmen 50
 
2. Beugungsexperimente 57
 
3. Das Experiment von Einstein und Rupp 59
 
5. Interferenz und Erhaltungssätze 65
 
6. Der ComptoneSekt und das Compion-Simonsche Experiment 68
 
7. Schwankungserscheinungen der Strahlung 70
 
8. Relativistische Formulierung der Quantentheorie 75
 
 
 
Der mathematische Apparat der Quantentheorie 78
 
1. Die Partikelvorstellung (Materie) 78
 
2. Transformationstheorie 82
 
3. Die Schrödingersche Differentialgleichung 85
 
4. Störungstheorie 86
 
5. Resonanz zwischen zwei Atomen; die physikalische Bedeutung der Transformationsmatrizen 88
 
6. Partikelbild der Strahlung 93
 
7. Quantenstatistik 93
 
8. Wellenvorstellung der Materie und der Strahlung: klassische Theorie 96
 
9. Quantentheorie der Wellenfelder 101
 
10. Anwendung auf die Wellen negativer Ladung 106
 
11. Beweis der mathematischen Äquivalenz der Quantentheorie des Partikelbildes und der Quantentheorie des Wellenbildes 109
 
12. Anwendung auf die Theorie der Strahlung 112
 
 
 
Literaturverzeichnis 114
 
Namen- und Sachregister 116
 
Details
VerfasserIn: Heisenberg, Werner
VerfasserInnenangabe: Werner Heisenberg. Mit einer Einführung von Harald Fritzsch und einem Geleitwort von Anton Zeilinger
Jahr: 2008
Verlag: Stuttgart, Hirzel
Systematik: NN.PR
ISBN: 978-3-7776-1616-2
2. ISBN: 3-7776-1616-8
Beschreibung: 5. Aufl., unveränd. Nachdr., XX, II, 117 S. : Ill., graph. Darst.
Mediengruppe: Buch