X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 10
String Quartet op. 51 no. 1
Piano Quintet op. 34
Verfasserangabe: Brahms ; Arcanto Quartett, Silke Avenhaus (piano)
Jahr: 2009 (2007)
Verlag: Arles, harmonia mundi s.a.
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.01B Brahms / College 5a - Szene / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit über 40 Jahren hielt Brahms endlich ein Streichquartett für würdig, als op. 51 Eingang in seinen Werkkatalog zu finden. Und so gelang es ihm mit diesem extrem anspruchsvollen Stück, sich wie Mendelssohn, Schumann oder Dvorák von Beethovens übermächtigem Erbe zu befreien. »Das Arcanto Quartett scheint neue Dimensionen des Streichquartettspiels zu eröffnen.« Stuttgarter Zeitung (Quelle: www.jpc.de)
Details
VerfasserInnenangabe: Brahms ; Arcanto Quartett, Silke Avenhaus (piano)
Jahr: 2009 (2007)
Verlag: Arles, harmonia mundi s.a.
Enthaltene Werke: String Quartet op. 51 no. 1 c-moll, Piano Quintet op. 34 f-moll
Systematik: CD.01B
Interessenkreis: Sammlung Duffek
Beschreibung: 1 CD (72:22 Minuten) + 1 fixiertes Beiheft (21 Seiten)
Fußnote: Interpreten: Arcanto Quartett (Antje Weithaas (violin), Daniel Sepec (violin), Tabea Zimmerman (viola), Jean-Guihen Queyras (violoncello)), Silke Avenhaus (piano). - Aufnahme: novembre 2007, Teldex Studio Berlin. - Bestellnummer: HMC 902000.
Mediengruppe: Compact Disc