X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 3176
Na ja
mehrsprachige Ausgabe auf Deutsch, Arabisch, Türkisch, Englisch, Kroatisch-Bosnisch-Serbisch-Montenegrinisch
VerfasserIn: Treiber, Jutta
Verfasserangabe: Text: Jutta Treiber ; Illustrationen: Susanne Eisermann ; Arabisch von Mahmoud Hasssanein ; Türkisch von Serafettin Yildiz ; Kroatisch-Bosnisch-Serbisch-Montenegrinisch von Filip Kozina ; Englisch von Jo Knepler Bedingfield
Jahr: 2020
Verlag: Innsbruck ; Wien, Tyrolia-Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: JF.M JD Mehr / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: JF.M Na ja / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: JF.M JD Na ja / College 4i - Fremdsprachig Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Ada-Christen-G. 2 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Am Schöpfwerk 29/7 Standorte: JF.M Na ja / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Hütteldorfer Str. 81a Standorte: JF.M Na ja / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: JF.M Na ja / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: JF.M Na ja / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: JF.M JD Mehr / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Heiligenstädter Str.155 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt / Sprachen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Kürschnerg. 9 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: JF.M JD Trei / Bunte Sprachenwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Alle gleich! Oder doch verschieden?
Jutta Treibers Bilderbuch ¿Na ja¿ ist sowohl ein absurd-witziges Spiel mit geometrischen Formen und ihren Bezeichnungen, als auch ein ganz klarer Hinweis dahingehend, über (scheinbare) Ideale und ihre Vorgaben, über Mainstream und (Chancen-)Gleichheit, über die Probleme und Besonderheiten von Individualität nachzudenken.
Alles Themen, die unter anderem auch bei der Frage einer (nachhaltigen) Integration, bei einem Zusammenleben verschiedener Kulturen von ganz grundlegender Bedeutung sind. Wo wird Anpassung verlangt, wo ist sie auch notwendig, und wo darf Individualität bestehen bleiben? Wo wird "beschnitten" und "eingepasst", und wo ist "Einpassung" wichtig, damit Gemeinschaft funktioniert?
Aus diesem Grund ist es mehr als naheliegend, zu diesem Buch, das im Tyrolia-Verlag 2019 neu aufgelegt wurde, nun eine mehrsprachige Variante anzubieten.
Wie bei allen anderen mehrsprachigen Büchern des Tyrolia-Verlags wurde auch hier auf eine inhaltlich und sprachlich stimmige Übersetzung Wert gelegt. Ein ideales Buch, um über kulturelle Grenzen und Missverständnisse hinweg ins Gespräch zu kommen. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Treiber, Jutta
VerfasserInnenangabe: Text: Jutta Treiber ; Illustrationen: Susanne Eisermann ; Arabisch von Mahmoud Hasssanein ; Türkisch von Serafettin Yildiz ; Kroatisch-Bosnisch-Serbisch-Montenegrinisch von Filip Kozina ; Englisch von Jo Knepler Bedingfield
Jahr: 2020
Verlag: Innsbruck ; Wien, Tyrolia-Verlag
Systematik: JF.M
ISBN: 978-3-7022-3829-2
2. ISBN: 3-7022-3829-8
Beschreibung: 40 ungezählte Seiten : Illustrationen
Sprache: Mehrsprachig
Fußnote: Wer kennt das nicht: Irgendeine Kleinigkeit, irgendeinen Mangel an sich findet man immer, wenn es gilt, etwas zu optimieren, zu verbessern und zu verschönern. Da hilft auch das aufgeklärteste Wissen über die Vergänglichkeit und Relativität von Schönheitsidealen nicht. Der Wunsch, einem solchen Ideal zu entsprechen und damit "dazuzugehören" ist offensichtlich zeitlos. Zeitlos ist (daher) auch das Bilderbuch von Jutta Treiber und Susanne Eisermann, das genau diese Absurdität vor Augen führt. Denn hier fühlen sich das Dreieck zu spitz, der Kreis zu rund und das Quadrat zu eckig. "Kein Problem", meint der Figurendoktor, nimmt hier was weg, saugt dort was ab, schnürt da was zusammen. Und schon sind sie alle gleich, die drei. Gleich schön, gleich-förmig, gleich-wertig? Schnell wird ihnen bewusst, dass dieses Streben nach dem einen, dem scheinbar einzigen Ideal auf der anderen Seite zum Verlust der eigenen Identität führt. So muss der Figurendoktor noch einmal ran ... Auf großartige Weise gelingt es den beiden Künstlerinnen, die großen Themenkreise rund um "Individualität vs. Mainstream" auf einer ganz schlichten, sprachspielerischen, witzigen bis fast grotesken Art darzustellen und greifbar zu machen. "Ich möchte wieder spitz sein!", sagt das Kreieck. Pressestimmen: "Ein genial reduziertes und eindrucksvoll visualisiertes Bilderbuch." Reinhard Ehgartner, Bibliotheksnachrichten "Ein so tiefsitzendes Problem in wenigen Seiten auf den Punkt gebracht." Heinz Wagner, KinderKurier "Na ja ist ein kleines, zeitloses Büchlein gegen Schönheitsideale, Optimierungswahn und für viel Selbstakzeptanz" Carla Heher, buuu.ch "So wenig brauchte die Burgenländerin Jutta Treiber [¿] für derart Existenzielles. Ein Wunder." Peter Pisa, Kurier
Mediengruppe: Buch