X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 11
E-Medium
Die Neurobiologie des Glücks
wie die positive Psychologie die Medizin verändert
VerfasserIn: Esch, Tobias
Verfasserangabe: Tobias Esch
Jahr: 2012
Verlag: Thieme
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ärzte wollen den Menschen helfen. Theoretisch. Doch die wenigsten wissen, wie viel Psychologisches darüber entscheidet, ob die Arzt-Patienten-Beziehung "glückt". Psychologie und Therapieforschung haben in den letzten Jahren eine Revolution erlebt. Immer klarer wird: Positive Gefühle sind ein wichtiges "Medikament" gegen Stress, Depression und Burn-out, nicht nur bei Patienten! Tobias Esch zählt international zu den führenden Experten der "Mind-Body-Medizin". In den USA forschte er jahrelang über die Abläufe im Belohnungssystem. Sein Buch verbindet zwei Welten: die bahnbrechenden Grundlagen und die Anwendung in der Praxis. In diesem Buch lernen Sie Wie Glück in unserem Gehirn funktioniert; Wie sich positive und negative Gefühle direkt auf die Gesundheit auswirken; Was das für eine erfolgreiche Anamnese, Diagnostik und Therapie bedeutet. Sind die Patienten glücklich, ist der Arzt glücklich. Und umgekehrt. Denn Glück steckt an. Lassen Sie sich anstecken! Mit vielen Tipps zu Selbstmanagement, Burn-out-Prophylaxe, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen und konkreter Stressbewältigung.
Details
VerfasserIn: Esch, Tobias
VerfasserInnenangabe: Tobias Esch
Jahr: 2012
Verlag: Thieme
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.HLM
ISBN: 978-3-13-166121-0
2. ISBN: 3-13-166121-6
Beschreibung: 213 S. : Ill.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook