X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


34 von 162
Genial, gestört, gelangweilt?
AD(H)S, Schule und Hochbegabung ; [Beiträge der Interdisziplinären Fachtagung "Ein Problem Ist Nicht Genug - ADS und Hochbegabung" in der Evangelischen Akademie Bad Boll]
Verfasserangabe: hrsg. von Thilo Fitzner und Werner Stark
Jahr: 2012
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LVH Fitzn / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Winston Curchill wollte nicht lesen lernen, Leonardo da Vinci nicht arbeiten, und Thomas Alva Edison flog wegen seines Verhaltens von der Schule. Heute würde bei diesen drei »Genies« wahrscheinlich AD(H)S dignostiziert. Zunehmend wird das Phänomen der Hochbegabung mit der Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS) in Zusammenhang gebracht. Besteht tatsächlich ein erhöhtes Risiko für Hochbegabte, aufmerksamkeitsgestört zu sein? Oder ist vielmehr eine besondere Gefahr bei hochbegabten Kindern gegeben, fälschlicherweise als aufmerksamkeitsgestört zu gelten weil sich viele dieser Kinder aufgrund von »geistiger Unterforderung« in der Schule langweilen und mit einem Verhalten reagieren, das in fataler Weise dem Verhaltenssyndrom ähnelt, das als AD(H)S bezeichnet wird? Wie kann die Schule allen diesen Kindern gerecht werden - den Hochbegabten ebenso wie den Kindern mit ADS? Anerkannte Fachleute diskutieren diese Fragestellungen auf dem neuesten Stand der Forschung, Praktiker schildern die Möglichkeiten und Grenzen einer adäqauten Beschulung, der Förderung und der sozialen Integration. Völlig neu und äußerst hilfreich für Eltern, aber auch für LehrerInnen und Therapeuten sind die Beiträge, die Rechtsfrag3en und Möglichkeiten der Kostenübernahme besonderer schulischer und therapeutischer Maßnahmen erörtern.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Vorwort 7
I. Schule
Was kann die Schule für aufinerksamkeitsgestörte Kinder tun?.. 11
Dieter Pfau
Schule und ADHS - was muss getan werden? 18
Alfred Kerekjarto
Die "Mini-Notschule" - Ein Pilotprojekt 41
Filka Kuszmierz
ADHS und Jugendhilfe
Voraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen
der Kostenübernahme von pädagogischen Maßnahmen
bei ADHS im Rahmen der Eingliederungshilfe
des KJHG/SGB VIII 60
Hans Biegert
I I . AD(H)S und Hochbegabung
AD(H)S und Hochbegabung - gibt es das wirklich? 121
Monika Zeevaert-Saenger
Hochbegabung unter den Gesichtspunkten
von Motivations- und Expertiseforschung 129
Albert Ziegler
Aufmerksamkeitsstörung und intellektuelle Hochbegabung 148
Aiga Stapf
Hochbegabung in Gefahr? ADS und Hochbegabung 173
Joan Freeman
ADHS, Hochbegabung und eine Strategie gegen
soziale Ausgrenzung 192
Cordula Neuhaus
Die Reaktionen hochbegabter Kinder auf Passungsdefizite
in der Schule 206
Karin Fischer-Brehm
Hochbegabung und ADS/ADHS - Teilergebnisse einer
LVH-Vereinsumfrage 219
Theresa Müller
Liebe Grace ... Hochbegabung, ADHS und Geschlecht 228
Kathleen Nadeau
Die Entwicklung begabter Mädchen und ihre Berufsziele :
Ein Kommentar 277
Jennifer Nepper Fiebig
Frauen und Hochbegabung 299
Ludmilla V. Popova
Die Autoren 319
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Thilo Fitzner und Werner Stark
Jahr: 2012
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Systematik: PN.LVH
ISBN: 978-3-407-22166-7
2. ISBN: 3-407-22166-5
Beschreibung: 3. Aufl., 320 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Fitzner, Thilo; Stark, Werner
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch