X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 6
Überleben im Versteck
Schicksale in der NS-Zeit
Verfasserangabe: Franz Severin Berger ; Christiane Holler
Jahr: 2002
Verlag: Wien, Ueberreuter
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.HSW Ber / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: GE.HSW Berg Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: GE.HSW Berg Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: GE.HSW Berger Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GE.HSW Berg Status: Entliehen Frist: 04.07.2019 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: BI.O Berger Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Hans Rosenthal überlebt im Versteck bei Gartenpiepern am Rande Berlins, Hermine Schwarz mit falscher Identität in Klosterneuburg, Fritz Bihseliches als Kartenverkäufer im Zirkus, Konrad Latte als Musiker im Dienst der Wehrbetreuung, Erna Thalhoff nach vorgetäuschtem Suizid in der Identität der verstorbenen Schwester: Sie und weitere Vier, deren Überlebensgeschichten hier erzählt werden, sind Juden, Kinder zumeist oder Jugendliche. U-Boote nennt man sie, und es gab mehr davon als uns bewusst ist. Im Nachwort klärt B. Ungar-Klein über den zeitgeschichtlichen Hintergrund auf und auch darüber, wie wenig sensibel nicht nur in Österreich die Menschen und Behörden auf diese Überlebenden und ihre Helfer reagierten. Die von Autoren der Nachkriegsgeneration erzählten, zum Teil auch schon anderswo dokumentierten Überlebensgeschichten richten sich vornehmlich an Jugendliche, sind aber auch für Erwachsene lesenswert und über Österreich hinaus breit verwendbar. Auch für Schulbibliotheken.
Details
VerfasserInnenangabe: Franz Severin Berger ; Christiane Holler
Jahr: 2002
Verlag: Wien, Ueberreuter
Systematik: GE.HSW
ISBN: 3-8000-3836-6
Beschreibung: 179 S.
Mediengruppe: Buch