X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 15
Der nordische Märchen- und Sagenschatz
Verfasserangabe: hrsg. von Erich Ackermann
Jahr: 2014
Verlag: Köln, Anaconda-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: DD.M Nord Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Reich und überbordend sind die Märchen und Sagen aus den Ländern des hohen Nordens. Sie spiegeln die raue Landschaft und auch das Leben und Wesen der Menschen, die sich darin zu behaupten hatten. Neben Erzählungen aus den gewaltigen Göttersagen der Edda, die noch aus der Zeit der Wikinger stammen, begegnen uns hier die Menschen, die in magischen Welten ihre Abenteuer erleben, genauso wie Geister und Dämonen, Trolle, Elfen, Zwerge, Kobolde, von denen die Natur belebt ist. Die Geschichten dieses Bandes stammen von den Färöer-Inseln, aus Island, Norwegen, Dänemark, Schweden, Lappland und baltischen Ländern.
(Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Erich Ackermann
Jahr: 2014
Verlag: Köln, Anaconda-Verl.
Systematik: DD.M
ISBN: 978-3-7306-0150-1
2. ISBN: 3-7306-0150-4
Beschreibung: 797 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Ackermann, Erich
Mediengruppe: Buch