X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 15
Isländische Märchen und Sagen
Verfasserangabe: hrsg. von Erich Ackermann
Jahr: 2011
Verlag: Köln, Anaconda
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DD.M Islä / College 1c - Literatur Status: Entliehen Frist: 30.05.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der faszinierende Märchen- und Sagenschatz Islands, jener wilden Insel aus Feuer und Eis, deren urwüchsige Landschaften noch heute von Göttern und Feen, Dämonen und Trollen bevölkert scheinen, speist sich vor allem aus der herben skandinavischen Mythologie. Doch neben den oft düster-bedrohlichen Motiven und Gestalten vieler Sagen finden sich auch Geschichten, die an das traditionelle europäische Zaubermärchen mit seinen magischen Verwandlungen erinnern. Für diesen Band hat der Herausgeber eine umfassende Auswahl der schönsten und eindrucksvollsten isländischen Sagen und Märchen zusammengetragen. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Erich Ackermann
Jahr: 2011
Verlag: Köln, Anaconda
Systematik: DD.M
ISBN: 978-3-86647-692-9
2. ISBN: 3-86647-692-2
Beschreibung: 254 S.
Beteiligte Personen: Ackermann, Erich
Mediengruppe: Buch