X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 10
99 Tipps: Üben im Unterricht
[99 wertvolle Tipps für die Sekundarstufe I]
Verfasserangabe: Wencke Sorrentino ; Hans Jürgen Linser ; Liane Paradies
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Cornelsen Scriptor
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.T Sorr / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eine Sammlung von 99 Tipps und Ratschlägen, die Lehrern helfen soll, ihre Unterrichtspraxis in Bezug auf schülergerechtes und zugleich erfolgreiches Üben zu optimieren.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Vorwort 9
10 Top-Tipps 12
RAHMENBEDINGUNGEN
TIPP i: Üben definieren 13
TIPP 2: Üben und wiederholen 15
TIPP 3: Üben und Routine entwickeln 16
TIPP 4: Üben in Zeiten der Erlebnisgesellschaft 17
TIPP 5: Gegen das Pseudoüben 19
TIPP 6: Gegen die Folgenlosigkeit des schulischen Übens 20
TIPP 7: Üben als pädagogische Aufgabe verstehen 21
Tl PP 8: Manuelles und kognitives Üben 23
TIPP 9: Individuelle Lernstile berücksichtigen 24
PRAKTISCHE UMSETZUNG
TIPP10: Üben in die StruktuTebenen des Unterrichts integrieren 26
TIPP 11: Dimensionen des Übens 28
TIPP 12: Informationsverarbeitungsstrategien 29
TIPP 13: InteTaktionsstrategien 30
TIPP 14: Handlungsstrategien 32
TIPP 15: Unterschiedliche Übungsarten einsetzen 33
TIPP 16: Was SchüleT vom Üben erwarten 34
TIPP 17: Kriterien für intelligentes Üben 36
TIPP 18: Übungen evaluieTen I 38
TIPP 19: Übungen evaluieren II 40
ÜBUNGSFORMEN
TIPP 20: Üben durch Wiederholen 41
TIPP 21: Üben durch Anwenden 42
TIPP 22: Üben durch Vertiefen 44
TIPP 23: Üben durch Transfer 45
TIPP 24: Üben durch Lemkontrollen 46
TIPP 25: Üben intelligent gestalten 48
TIPP 26: Indikatoren für intelligentes Üben 49
TIPP 27: Übungsstrategien entwickeln 50
TIPP 28: Passgenaue Übungsaufgaben stellen 51
TIPP 29: Sinnstiftend üben 52
ÜBUNGSFÖRDERLICHES KLIMA
TIPP30: Gutes Lernklima schaffen 53
TIPP 31: LehTerrolleklären 54
TIPP 32: Differenzierungsmöglichkeiten im Unterricht 55
TIPP 33: Lemgruppen bilden 56
TIPP 34: Erfolgreich Aufgaben konstruieren 57
TIPP 35: Auf Übungsvielfalt achten 58
TIPP 36: Für Ruhe sorgen 59
TIPP 37: Mit Fehlern umgehen 61
TIPP 38: Rückmeldung geben 62
TIPP 39: KontTollmöglichkeiten anbieten 64
GEDÄCHTNISTRAINING
TIPP 40: Laut denken 65
TIPP 41: Eselsbrücken konstruieren 66
TIPP 42: Lernstoff in BildeT verwandeln 68
TIPP 43: Mit Farben arbeiten 69
TIPP 44: Lernstoff mit Schlüssel-und Signalwörtem ordnen 70
TIPP 45: Mit Rhythmus auswendig lernen 70
TIPP 46: Virtuelle Räume entwerfen 71
TIPP 47: Übungsphasen für Gedächtnistraining nutzen 72
TIPP 48: Übungsstunden fÜT GedächtnistTaining nutzen 73
TIPP 49: Gedächtnistraining als Ritual einführen 74
ÜBUNGSINSTRUMENTE
TIPP 50: Übungsinstrumente beherrschen 75
TIPP 51: Lemkarteien einsetzen 76
TIPP 52: Lemplakate gestalten 78
TIPP 53: LemtagebücheT führen 79
INHALTSVERZEICHNIS
TIPP 54: LernprogTamme nutzen 81
TIPP 55: Merkzettel formulieren 83
TIPP 56: Spickzettel erstellen 84
TIPP 57: Übungsspiele kreieren 86
TIPP 58: MitVisualisienmgshilfen arbeiten 88
TIPP 59: Auditive und audiovisuelle Medien einsetzen 90
ERSCHLIESSUNGSTECHNIKEN
TIPP 60: Katalogisieren: Karteikartensysteme 91
TIPP 61: Katalogisieren: Pinnwände und Zettelsysteme 92
TIPP 62: Katalogisieren: Elektronische Datenbanken 93
TIPP 63: Lesetechniken: Punktuelies Lesen 94
TIPP 64: Lesetechniken: Diagonales Lesen 95
TIPP 65: Lesetechniken: Intensives Lesen 96
TIPP 66: Lesetechniken:4-Gang-Lesetechnik 97
TIPP 67: Exzerpte anfertigen 98
TIPP 68: Schreibtechniken: Schreibtypus bestimmen 100
TIPP 69: Schreibtechniken: Assoziierend-paralleles Schreiben 102
STRUKTURIERUNGSTECHNIKEN
TIPP 70: Wissen strukturieren 103
TIPP 71: Mindmapping I 103
TIPP 72: Mindmapping II 105
TIPP 73: ClusteTbilden 106
TIPP 74: Mit Kartenabfragetechnik Wissen ordnen 107
TIPP 75: Grafiken,Tabellen und Diagramme 108
TIPP 76: Säulen-,Torten-und Kurvendiagramme 109
TIPP 77: Schaubilder auswerten I no
TIPP 78: Schaubilder auswerten II 111
TIPP 79: Flussdiagramme 113
PLANUNGSTECHNIKEN
TIPP 80: Sich Grundfertigkeiten des Übens aneignen 114
TIPP 81: Arbeitsmaterial bereithalten 115
TIPP 82: Arbettsmaterial systematisch ordnen n6
INHALTSVERZEICHNIS 7
TIPP 83: ATbeitsmaterial auf Funktionstauglichkeit prüfen 118
TIPP 84: Übungs-und Arbeitsumfeld gestalten 119
TIPP 85: Übungsmotivation erzeugen 120
TIPP 86: Absprachen verbindlich treffen 122
TIPP 87: Sich selbst analysieren 123
TIPP 88: Unterrichtsstoff zusammenfassen 124
TIPP 89: Schulfächer und Lernphasen planen 125
SCHÜLERGERECHTE ÜBUNGSSCHULE
TIPP 90: Rituale als Strukturelement nutzen 126
TIPP 91: Zeit zum Üben einplanen 127
TIPP 92: Hausaufgabe: Üben 128
TIPP 93: Im Schulstundentakt üben 130
TIPP 94: Mit Arbeitsplänen üben 131
TIPP 95: Übungsparcours einrichten 132
TIPP 96: Übungscurriculum entwickeln 135
TIPP 97: Übungskompetenz erwerben 136
TIPP 98: SchülerrVrma gründen 137
TIPP 99: Schüler leisten "Nachbarschaftshilfe" 138
LiteTaturhinweise 141
Register 142
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Wencke Sorrentino ; Hans Jürgen Linser ; Liane Paradies
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Cornelsen Scriptor
Systematik: PN.T
ISBN: 978-3-589-22822-5
2. ISBN: 3-589-22822-9
Beschreibung: 1. Aufl., 143 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch