X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 51
Auf Leben und Tod
wie in der Welt gestorben wird
VerfasserIn: Dijk, Lutz van
Verfasserangabe: Lutz Dijk
Jahr: 2010
Verlag: Gütersloh, Gütersloher Verl.-Haus
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AET Dijk / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 31.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Tod und Sterben in der Welt: Die Traumzeit der australischen Aborigines, asiatische Weisheiten von Tibet bis China, Traditionen im Christentum und Islam und Begegnungen in Palästina und Israel - aber auch neue Formen der Trauer rundum Aids in Südafrika oder angesichts von nie dagewesenen Naturkatastrophen in Europa, Amerika und Asien. Lutz van Dijk berichtet aus verschiedenen Kulturkreisen und Epochen, aber auch von sehr persönlichen Erfahrungen als jemand, der seit vielen Jahren in verschiedenen Ländern und Kontinenten lebt. Er lässt in diesem interkulturellen Buch Menschen einfühlsam zu Wort kommen, deren Erfahrungen deutlich machen, wie sehr Leben und Tod zusammen gehören.
Details
VerfasserIn: Dijk, Lutz van
VerfasserInnenangabe: Lutz Dijk
Jahr: 2010
Verlag: Gütersloh, Gütersloher Verl.-Haus
Systematik: NK.AET
ISBN: 978-3-579-06875-6
2. ISBN: 3-579-06875-X
Beschreibung: 1. Aufl., 187 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch