X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


40 von 65
Mein Herz in der Enge
Roman
VerfasserIn: NDiaye, Marie
Verfasserangabe: Marie NDiaye. Aus dem Franz. von Claudia Kalscheuer
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt, M., Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Ndia / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eine Frau sieht sich Bedrohungen ausgesetzt und mit den verdrängten Problemen ihrer Vergangenheit konfrontiert.Was haben die Leute in Bordeaux gegen Nadia und ihren Mann Ange, beide überaus engagierte Lehrer an einer Grundschule? Plötzlich haben die Kinder Angst vor ihnen, sie werden gemieden, ja sogar angegriffen. Eines Tages kommt Ange mit einer rätselhaften Bauchwunde nach Hause. Einer ihrer Nachbarn, ein obskurer Schriftsteller, nistet sich bei ihnen ein und verhindert, daß ein Arzt gerufen wird. Bald entzündet sich Anges Wunde und erfüllt das eheliche Schlafzimmer mit ihrem Fäulnisgeruch. Doch das ist erst der Anfang. Während die Stadt Bordeaux sich in gespenstische Nebel hüllt, nehmen Nadias Vergangenheit, lange verdrängte Obsessionen und Schuldgefühle beunruhigende Gestalt an. Die Menschen und bislang vertrauten Orte sind bedrohlich, fremd geworden. Und auch in Nadias Körper gehen eigentümliche Veränderungen vor. Im Versuch, alldem zu entfliehen, folgt sie ihrem Sohn auf eine Insel im Mittelmeer. Doch dort erwarten sie neue Abgründe.Marie NDiaye veröffentlichte ihr erstes Buch 1984, mit 17 Jahren. Heute ist sie eine der prominentesten Autorinnen Frankreichs. Mein Herz in der Enge ist ihr neuester Roman. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: NDiaye, Marie
VerfasserInnenangabe: Marie NDiaye. Aus dem Franz. von Claudia Kalscheuer
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt, M., Suhrkamp
Systematik: DR
ISBN: 978-3-518-42016-4
2. ISBN: 3-518-42016-X
Beschreibung: 284 S.
Beteiligte Personen: Kalscheuer, Claudia
Originaltitel: Mon coeur à l'étroit <dt.>
Mediengruppe: Buch