X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


81 von 132
Kinderseelen verstehen
Verhaltensauffälligkeiten und ihre Hintergründe
VerfasserIn: Krenz, Armin
Verfasserangabe: Armin Krenz
Jahr: 2012
Verlag: München, Kösel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: PN.F Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PN.FP Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: PN.FP Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PN.FP Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: VL.ET Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: PN.FP Kren Status: Entliehen Frist: 23.09.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: PN.FP Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: PN.FP Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: PN.FP Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-12/18-C3) (GMK ZWs / RG)Der erfahrene Therapeut stellt überzeugend dar, dass Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern auf inneren Nöten beruhen. Der fundierten theoretischen Einführung folgen zahlreiche Fallbeispiele mit Schilderung des biografischen Hintergrundes, dessen Bedeutung und Hilfen zur Problemlösung.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Einleitung 9
Anton, der Würger - eine wahre Geschichte 20
Verhalten ist kein Zufall 27
"Verhaltensauffälligkeiten" sind Problemlöseversuche
53
Ausdrucksformen der Kinder und ihre
besonderen Bedeutungswerte 63
Essen 66
"Meine Suppe mag ich nicht" - Kinder, die nicht essen
wollen 66
"Ich will aber noch mehr essen" - Kinder, die nicht
satt werden 69
"Am liebsten esse ich nur Süßes" - Kinder ohne
tiefe Glückserlebnisse 72
Weitere Anmerkungen zur Ausdrucksform "Essen" 75
Sprechen und Sprache
"Nachts kommen immer die Gespenster in mein Zimmer"
Dunkelheit löst Lebensängste aus 77
"Ich Sprech so leise, weil es keiner hören soll" -
Kinder haben Angst, Fehler zu machen 80
"ich schreie, wenn es mir passt" - Kinderbedürfnisse
werden sonst nicht wahrgenommen 83
"Feuer ist was Geiles" - Wenn die eigenen Sorgen
immer größer werden 86
Psychosomatik
"Mir ist so schlecht" - Kinder leiden unter
belastenden Erlebnissen 90
"ich will ja nicht ins Bett machen" - Wenn belastende
Erlebnisse Kinder traurig stimmen 93
"Dann kacke ich einfach in die Hose" - Protest auf
ganzer Linie 97
Weitere Anmerkungen zur Ausdrucksform "Koten" 100
Motorik/Körper
"Ich will raus und toben" - Bewegungsdrang und
die Suche nach Befreiung 102
"Dann tue ich mir eben selbst weh" - Wenn Kinder
voller Ohnmachtsspannung stecken 104
"Hin und her, hin und her, macht das Leben nicht so
schwer" - Wenn Kinder keine Entspannung erleben 1
"Immer ist der blöde Tisch im Weg" - Druckerlebnisse
machen "blind" 110
Auffälliges Verhalten
"Am liebsten wäre ich tot" - Die Sehnsucht nach
Ruhe 112
"Daumenlutschen ist so schön" - Der Wunsch nach
Nähe und Annahme 115
"Wenn ich mich nicht entwickeln darf, müssen andere
dafür büßen" - Wenn die eigene Lebendigkeit
unterdrückt wird 120
"Dann reiß ich mir die Haare aus" - Kinder stecken
in Belastungen fest 123
Weitere Anmerkungen zur Ausdrucksform "Umgang
mit Haaren" 126
"Guck mal, das darf der doch gar nicht" - Petzen
als Druckentlastung 128
"Ich klettere so gerne auf Bäume" - Kinder finden
keinen Überblick 131
"Mir ist so langweilig" - Wenn Kinder keine eigenen
Ideen haben 134
"ich hasse Wasser wie die Pest" - Wenn Kinder
ihren Gefühlen aus dem Weg gehen 137
"ich wär am liebsten eine Wasserratte" - Kinder
suchen viel mehr Gefühlserlebnisse 140
Weitere Anmerkungen zur Ausdrucksform "Umgang
mit Wasser" 143
Hilfreiche Handlungsvorschläge 147
Abschlussgedanken 155
Widmung 161
Literaturhinweise 165
Entwicklungspsychologische Grundlagen 165
Verhaltensauffälligkeiten 167
Symbolverständnis 170
Elternratgeber 171
 
 
 
Details
VerfasserIn: Krenz, Armin
VerfasserInnenangabe: Armin Krenz
Jahr: 2012
Verlag: München, Kösel
Systematik: VL.ET, I-12/18, PN.FP
ISBN: 978-3-466-30921-4
2. ISBN: 3-466-30921-2
Beschreibung: 173 S. : graph. Darst.
Mediengruppe: Buch